Sie hat eine traumatische Geschichte hinter sich. Mit vierzehn Jahren wurde Elizabeth Smart (30) entführt und neun Monate von ihrem Kidnapper gefoltert und sexuell missbraucht. Im März 2003 wurde die Amerikanerin gerettet und beschäftigt sich seitdem damit, ihre Geschichte zu erzählen und so den Opfern von sexueller Gewalt Mut zu machen. Jetzt wird die Autorin des Bestsellers "My Story" bereits zum dritten Mal Mutter.

Auf Instagram teilte die 30-Jährige jetzt eine Ultraschallaufnahme eines deutlich erkennbaren Fötus'. Dazu schrieb die TV-Produzentin: "Ziemlich riesige Neuigkeiten! Wir erwarten unser drittes Baby im November!" Welches Geschlecht das kleine Mäuschen hat, verriet die Blondine jedoch nicht. Jedenfalls dürfen sich ihr dreijährige Tochter und ihr einjähriger Sohn auf ein Geschwisterchen freuen. Ihr Ehemann Matthew Gilmour, den sie 2012 heiratete, wird ebenfalls ganz aus dem Häuschen sein.

Neben ihrer Arbeit falle es der bisher noch zweifachen Mutter allerdings gar nicht so einfach, die richtige Balance zu finden. "Ich habe zwei Kinder und ich komme aus einer Familie mit sechs Kindern. Ich schaue mir meine Mutter an und denke: 'Wie machst du das nur?'", erklärte Elizabeth kürzlich gegenüber der Lokalzeitung Deseret News.

Elizabeth Smarts BabypostInstagram / elizabeth_smart_official
Elizabeth Smarts Babypost
Elizabeth Smart mit ihrer FamilieInstagram / elizabeth_smart_official
Elizabeth Smart mit ihrer Familie
Elizabeth Smart, ProduzentinMichael Kovac/Getty Images for Lifetime Television
Elizabeth Smart, Produzentin
Wusstet ihr, dass Elizabeth glücklich verheiratet ist?873 Stimmen
600
Nein, das ist mir neu
273
Ja, das freut mich total für sie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de