Die deutschen Fußballfans stehen unter Schock! Im letzten Spiel der Vorrunde der WM 2018 fieberten nicht nur die Zuschauer im Stadion mit der deutschen Elf rund um Marco Reus (29) und Toni Kroos (28) mit, auch in der Heimat hatten die Supporter keine ruhige Minute. Doch alles Zittern half nach 90 Minuten nichts: Mit einem 2:0 für Südkorea scheidet die Deutsche Fußballnationalmannschaft aus dem Turnier in Russland aus!

Schon während der ersten Hälfte der Partie gegen Südkorea ahnten die deutschen Fans, dass ein Einzug ins Achtelfinale eine echte Herausforderung werden könnte. Dem deutschen Team gelang es einfach nicht, sich Freiräume zu schaffen und scheiterte so immer wieder gegen die Abwehr der Asiaten. Dieser Eindruck bestätigte sich auch in den letzten Minuten des Spiels. Obwohl Joachim Löw (58) mit Kickern wie Mario Gomez (32), Mesut Özil (29) und Thomas Müller (28) vor allem auf Offensivspieler setzte, gelang es der Mannschaft einfach nicht, den Ball im gegnerischen Tor zu versenken! Ganz im Gegenteil: In der Nachspielzeit landete Südkorea sogar noch zwei Treffer.

Mit der Niederlage beendet das DFB-Team die WM auf dem letzten Platz der Gruppe F. Statt der Weltmeister von 2014 ziehen nun Mexiko und Schweden in das Achtelfinale der WM 2018.

Joachim Löw beim Deutschlandspiel gegen SüdkoreaAlexander Hassenstein / Getty Images
Joachim Löw beim Deutschlandspiel gegen Südkorea
Thomas Müller und Joachim Löw bei der Partie gegen SüdkoreaKevin C. Cox / Getty Images
Thomas Müller und Joachim Löw bei der Partie gegen Südkorea
Joshua Kimmich im letzten GruppenspielAlexander Hassenstein / Getty Images
Joshua Kimmich im letzten Gruppenspiel
Wie findet ihr das deutsche WM-Aus?3344 Stimmen
2538
Völlig in Ordnung, sie waren diese WM einfach zu schwach und sind verdient ausgeschieden
806
Total schade, ich hätte den Jungs gewünscht, sie wären weitergekommen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de