Da staunte Denise Kappès (27) nicht schlecht, als sie am Wochenende von ihren Girls mit einer Babyparty überrascht wurde. Die ehemalige Bachelor-Kandidatin erwartet ihr erstes Kind – ihr Sohnemann soll bereits im Oktober das Licht der Welt erblicken. Mittlerweile steigt ihre Vorfreude auf die Geburt ins Unermessliche. Doch hinter der werdenden Mama liegt auch eine schwierige Zeit: Nach der Trennung von Noch-Ehemann Pascal (28) sind es vor allem Familie und Freunde, die Denise mit Rat und Tat zur Seite stehen – und genau die zauberten der Schwangeren mit der spontanen Sause nun ein Lächeln ins Gesicht!

Im Promiflash-Interview plauderte sie jetzt ein wenig aus dem Nähkästchen und verriet Details zur ihrer Babyshower. "Es war sehr, sehr schön. Die Mädels haben sich da echt viel einfallen lassen. Es war aufregend, das erste Mal eine Babyparty zu feiern, ist schon was anderes", erzählte Denise beim Hello Body-Event im Rahmen der Fashion Week in Berlin. Den Termin habe die 27-Jährige zwar schon im Vorfeld gekannt – was auf sie zukommen würde, war jedoch bis zum Ende eine große Überraschung: "Ich wusste nicht, was passiert, was sich die Mädels einfallen lassen, und da ich sehr kreative Mädels habe, wusste ich, irgendwas Spannendes wird es sein."

Wie sehr sich die Ladys für ihre Freundin ins Zeug gelegt haben, hielt Denise in zahlreichen Pics und Clips auf Instagram fest: In kleiner Runde feierte Denis mit ihren Mädels eine romantische Gartenparty. Neben Blumenkränzen sowie einer Torte und der passenden Deko in Babyblau trug auch die strahlende Schwangere ein farblich abgestimmtes Kleid – und präsentierte darin noch einmal stolz ihre kleine Murmel!

Denise Kappès beim "Travel the world mit TK Maxx"-Event in BerlinAEDT/Wenn.com
Denise Kappès beim "Travel the world mit TK Maxx"-Event in Berlin
Denise Kappès, Reality-StarInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès, Reality-Star
Denise KappèsInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès
Was haltet ihr von Babypartys?283 Stimmen
166
Ich finde die Idee richtig gut, also ich hätte auch gerne eine.
117
Ich finde das total unnötig und ein blödes Konzept.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de