Ein Haus für den Neuanfang? Der Beziehungsstatus von Khloe Kardashian (34) und Tristan Thompson (27) ist zur Zeit noch unklar. Nachdem der Basketballprofi seine Freundin in der Schwangerschaft mehrfach betrogen haben soll, scheint es jetzt so, als wolle das Paar es wieder miteinander versuchen. Gemeinsam zogen sie nach einem kurzen Aufenthalt in Cleveland, für dessen NBA-Team er spielt, zurück in Khloes Heimat Los Angeles. Ob sie dort zusammenwohnen, ist bisher aber nicht offiziell bestätigt worden. Allerdings wurde Tristan nun bei einer Hausbesichtigung erwischt – sucht er ein neues Liebesnest für die beiden und ihr Töchterchen?

Im Bezirk Woodland Hills erwischten Paparazzi den Sportler mit einer Maklerin vor einem Luxusanwesen, berichtete Daily Mail. Das Anwesen mit sieben Schlafzimmern, acht Bädern, Swimmingpool und Spa soll knapp zwei Millionen US-Dollar kosten. Derzeit bewohnt Khloe noch ihr eigenes Häuschen in Calabasas, dass sie 2014 von Sänger Justin Bieber (24) erstand. Möchte Tristan einfach in der Nähe seines Babys True Thompson leben – oder wagen er und seine Liebste nun einen Neuanfang in einem neuen Zuhause?

Nach der Geburt deutete Khloe immer wieder an, dass sie ihrem Schatz den Fehltritt verzeihen wolle – auch dem gemeinsamen Kind zuliebe. Sogar ihre Schwester Kim (37) zeigte sich kürzlich wieder positiver gestimmt gegenüber Tristan. Vielleicht gibt es für das Paar jetzt doch noch ein Happy End.

Kim Kardashian, Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Tristan Thompson und Khloe Kardashian
True und Tristan ThompsonSnapchat/tristanthompson
True und Tristan Thompson
Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / realtristan13
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Glaubt ihr, Khloe und Tristan ziehen jetzt zusammen?294 Stimmen
222
Ja, sie sind doch schon längst wieder ein Paar
72
Nein, er sucht nur was für sich in ihrer Nähe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de