Was die diesjährigen Bachelorette-Boys erst erwartet, hat er alles schon durch: David Friedrich (28). Vergangenen Sommer ergatterte er die letzte Rose von Jessica Paszka (28), die Beziehung ging allerdings bereits nach wenigen Monaten in die Brüche. Nun soll Gerüchten zufolge Nadine Klein (32) die Zügel in die Hand nehmen. Für David ist sie allerdings nicht die perfekte Wahl – und das aufgrund ihrer Kuppelshow-Erfahrung!

Schließlich war Nadine erst Anfang des Jahres Kandidatin bei Der Bachelor – und ist damit nach Jessica bereits die zweite Bachelorette, die zuvor von einem Rosenkavalier verschmäht worden ist. David hätte sich das als Zuschauer anders gewünscht, wie er beim Thomas Sabo Cocktail während der Berlin Fashion Week gegenüber Promiflash ausplauderte: "Ich hätte es cooler gefunden, wenn da jemand ganz Neues wäre. Eine Person, für die dort eben auch alles neu ist und mit der man dann zusammen den Weg gehen kann. Jemand, der noch nicht weiß, wie das Geschäft funktioniert."

Als er 2017 in der ersten Nacht der Rosen aus der Limousine stieg, erkannte er Ex-Promi Big Brother-Kandidatin Jessi sofort. David schreckte das zwar nicht ab – anderen Männern könnte es aber durchaus so gehen: "Wenn du die Person kennst, hast du dann ja auch Vorurteile. Du hast dann ja schon Sachen in der Presse gelesen, sei es jetzt positiv oder negativ." In dieser Hinsicht müsste Nadine sich allerdings kaum Sorgen machen: Im Gegensatz zu anderen Ex-Bachelor-Babes der diesjährigen Staffel hat sie schlagzeilentechnisch bisher eine lupenrein weiße Weste.

Jessica Paszka und David Friedrich beim "Bachelorette"-FinaleMG RTL D
Jessica Paszka und David Friedrich beim "Bachelorette"-Finale
Nadine KleinInstagram / nadine.kln
Nadine Klein
David Friedrich bei den ABOUT YOU-AwardsP. Hoffmann / WENN.com
David Friedrich bei den ABOUT YOU-Awards
Hättet ihr auch lieber eine vollkommen Unbekannte als Bachelorette?2684 Stimmen
2198
Ja, ich stimme David in dem Punkt vollkommen zu.
163
Nein, ist mit einer prominenten Bachelorette doch viel cooler!
323
Das macht meiner Meinung nach für die Show gar keinen Unterschied.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de