Was ist denn in Wiz Khalifa (30) gefahren? Der Rapper provoziert gerne mal: ob beim Rauchen eines Joints in der Frontrow einer Fashionshow oder beim Texten von vermeintlich rassistischen Aussagen für einen Song. Der 30-Jährige ist sich für nichts zu schade. Jetzt griff der Musiker mit einer Bemerkung erneut ins Fettnäpfchen – und brachte damit eine Menge Menschen gegen sich auf: Geht es nach Wiz, so sollten sich heterosexuelle Männer bloß keine ganze Banane am Stück in den Mund stecken, weil das sonst schwul wirken könnte.

Der Obst-Fauxpas trug sich während eines Radio-Interviews bei The Breakfast Club zu. Dort gestand der "See You Again"-Interpret, dass Früchte – vor allem Bananen – in ihm ein starkes Unbehagen auslösen würden. "Du musst sie in zwei Hälften zerbrechen. Wenn du als Mann in eine ganze Banane beißt, bist du verdächtig! Ich will euch nur helfen. Wenn ihr in der Öffentlichkeit seid, zerbrecht sie einfach", erklärte der Rapper ungeniert.

Damit stoß er nicht nur bei den Moderatoren auf Unverständnis. Die Antwort "Aber es ist doch nur Obst" ließ Wiz einfach an sich abprallen und hielt weiter an seiner skurrilen Haltung fest. Im Netz wurde er dafür aber anschließend heftig kritisiert: "Diese Logik ist einfach nur unglaublich dumm, kindisch und homophob! Du solltest echt mal versuchen, schlauer zu werden ", war nur einer der bösen Twitter-Kommentare.

Wiz Khalifa, RapperBryan Steffy/ Getty Images
Wiz Khalifa, Rapper
Wiz Khalifa bei einem Auftritt in Las VegasBryan Steffy/ Getty Images
Wiz Khalifa bei einem Auftritt in Las Vegas
Wiz Khalifa, RapperBrian To/WENN.com
Wiz Khalifa, Rapper
Was haltet ihr von Wiz' Bananen-Einstellung?698 Stimmen
502
Das geht gar nicht, so eine Bemerkung ist extrem homophob!
196
Ich finde es nicht so tragisch, er hat es sicher nicht abwertend oder böse gemeint.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de