Bei Schlag den Star bekämpften sich heute Gil Ofarim (35) und Pietro Lombardi (26). In neun Runden trat der Popsänger gegen den Rocksänger in zahlreichen lustigen Spielen an. Dem Gewinner des Wettkampfes winkten 50.000, der Verlierer durfte mit leeren Händen nach Hause gehen. Heute war es der sympathische Käppie-Träger, der dieses Duell nicht für sich entscheiden konnte. Schon zu Beginn der Show mussten die Fans bibbern. Der "Phänomenal"-Interpret gab zu: Er habe sich nicht auf den Abend vorbereitet.

Dabei gab sich Pietro anfangs trotz völliger Unvorbereitung noch siegessicher, wie er im Einspieler verriet: "Warum solle es bei 'Schlag den Star' anders laufen als bei den Charts", grinste der Musiker in die Kamera. "Wenn Fußball kommt, gewinne ich", plauderte der erfolgreiche Vater aus. Nur bei Mathe habe er laut eigener Aussage ein echtes Problem. Auch wenn sein Kontrahent ihm gute Chancen einräumte, reichte es am Ende doch nicht: Gil machte den Sack zu und ging nach drei Stunden als Gewinner aus der Sendung.

Dabei sah es zunächst nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus, doch dann fiel die finale Entscheidung beim Hürdenlauf. Zwar nahm Gil die Kohle mit nach Hause, doch Pietro bleibt mit seinen coolen Sprüchen Sieger der Herzen.

Gil Ofarim, SängerPromiflash
Gil Ofarim, Sänger
Pietro Lombardi bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Pietro Lombardi bei "Let's Dance"
Gil Ofarim bei der Lambertz Fine Art calendar 2018 PräsentationWENN
Gil Ofarim bei der Lambertz Fine Art calendar 2018 Präsentation
Hättet ihr gedacht, dass Gil gewinnt?2250 Stimmen
1468
Klar, mir war klar, dass er auf den Sieg davontragen würde?
371
Nein, ich habe auf Pietro getippt!
411
Ich hätte nicht sagen können, wer mit dem Geld nach Hause geht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de