Da wird das harte Kämpferherz ganz weich! Heimlich und abseits der Öffentlichkeit hat Ex-Profiboxer Floyd Mayweather Sr. (65) seine Lebenspartnerin Lois Ann Roberts geheiratet. Der 65-jährige Vater des berüchtigten ehemaligen Boxprofis Floyd Mayweather Jr. (41) ist mittlerweile selbst als Trainer für verschiedene Ring-Größen tätig. Die Hochzeit mit seiner Liebsten fand in einer typischen Las-Vegas-Kapelle statt – und zwar schon Anfang des Jahres.

Wie TMZ jetzt berichtet, gaben sich der einstige Ringkämpfer und seine Partnerin am 4. Februar in der Stained Glass Wedding Chapel in der US-Casino-Metropole das Jawort. Das Paar schaffte es also eine ganze Weile, seine Heirat geheim zu halten. Die Zeremonie soll äußerst kurz gewesen und ohne großes Aufheben abgehalten worden sein.

Ein ganz bestimmter Gast habe allerdings gefehlt, wie es heißt. Floyds Sohn Floyd Jr. sei bei der Hochzeit nicht anwesend gewesen. Er soll die Frau seines Vaters aber sehr gern haben und sie als Familienmitglied akzeptieren.

Floyd Mayweather Sr. im Februar 2018Steve Marcus/Getty Images
Floyd Mayweather Sr. im Februar 2018
Floyd Mayweather Sr. mit seinem Sohn Floyd Mayweather Jr.Ethan Miller/Getty Images
Floyd Mayweather Sr. mit seinem Sohn Floyd Mayweather Jr.
Floyd Mayweather Jr.Gene Blevins / ZUMA Press / Splash News
Floyd Mayweather Jr.
Wusstet ihr, dass Floyd Mayweather Jr.s Vater selbst Profiboxer war?44 Stimmen
13
Ja, na klar.
31
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de