Happy Birthday, Emil-Ocean! Vor genau einem Jahr erblickte das Söhnchen von Janni Hönscheid (27) und Peer Kusmagk (43) das Licht der Welt. Seitdem hat der niedliche Wonneproppen schon eine ganze Menge erlebt: Er ist mit seinen Eltern umgezogen, mit ihnen durch zahlreiche Länder gereist und bei jedem Tagesausflug dabei. Das Leben von Janni und Peer hat der kleine Mann definitiv bereichert – und das lassen sie ihn auch wissen!

“Seit genau einem Jahr dürfen wir dir nun diese wunderschöne Welt zeigen und von dir lernen, wie wenig man wirklich braucht, um glücklich zu sein", schrieben die beiden unter ein Video auf Instagram. Darin sieht man die stolzen Eltern, die ihren Windelmatz vor einem geschmückten Auto auf einer Decke beschenken. Nachdem EO mit Luftballons, Spielzeug und Seifenblasen bespaßt worden ist, laufen die drei gemeinsam in den Sonnenuntergang. Zufrieden fügten seine Eltern hinzu: "Wir haben wirklich lange überlegt, was wir dir schenken sollen, aber du zeigst uns jeden Tag aufs Neue, dass wir alles zum Glücklichsein schon in uns tragen!"

Ob für das Würmchen neben der grenzenlosen Liebe seiner Eltern trotzdem noch das ihm versprochene Geschenk aufgebaut wird, wird sich im Laufe des Tages zeigen. Schließlich startete Papa Peer vor etwa einem Monat eine Aktion, in der ihm seine Fans verschiedenste Bälle zukommen lassen sollten. Daraus wollten er und Janni Emil-Ocean zum Geburtstag ein individuelles Bällebad zusammenstellen. Immerhin ist der Einjährige total vernarrt in die runden Spielzeuge!

Janni Hönscheid und ihr Sohn Emil-OceanInstagram / jannihonscheid
Janni Hönscheid und ihr Sohn Emil-Ocean
Peer Kusmagk und sein Sohn Emil-OceanInstagram / janniundpeer
Peer Kusmagk und sein Sohn Emil-Ocean
Emil-Ocean, Sohn von Janni Hönscheid und und Peer KusmagkInstagram / janniundpeer
Emil-Ocean, Sohn von Janni Hönscheid und und Peer Kusmagk
Glaubt ihr, Emil-Ocean bekommt sein Bällebad?484 Stimmen
464
Mit Sicherheit! Schließlich haben Janni und Peer viele Einsendungen bekommen.
20
Ich denke nicht! Vielleicht haben sie es sich einfach anders überlegt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de