Es knallte im Sommerhaus der Stars! Der Zoff zwischen Frank Fussbroich (50) und Felix Steiner (33) schwappte auf ihre Mitstreiter über. Besonders Julian Evangelos (26) nahm sich die Auseinandersetzung zu Herzen: Die Strategien, die seine Villa-Rivalen entwickelten, um ihre Plätze im Haus zu sichern, trieben den ehemaligen Love Island-Kandidaten zur Verzweiflung. Mittlerweile ist der Spuk für ihn und seine Verlobte Stephanie Schmitz (24) vorbei, die zwei mussten die Show trotz tränenreicher Ausraster verlassen. Doch auch noch im Nachhinein ärgern sich die beiden über ihre Ex-Mitbewohner – und rechnen mit ihnen ab!

Besonders von einem Paar sind die Influencer enttäuscht: Micaela Schäfer (34) und ihr Liebster Felix haben in ihren Augen menschlich versagt – denn besonders von dem Erotikmodel und dem Unternehmer seien die Intrigen ausgegangen. "Mica und Felix sind unten durch. Die sind emotionslos, geldgeil und ekelhaft", sagt Stephie im RTL-Interview über das Duo. Doch auch über den Rest der Truppe verliert die Blondine kein gutes Wort: "Das sind alles Arschlöcher" – ausgenommen Frank und Elke!

Auch Julian beteuert ihre Unschuld im Konflikt zwischen den zwei WG-Lagern. "Wir haben niemandem ins Gesicht gelacht und dann hinterrücks den Dolch in den Rücken gesteckt. Das haben wir nicht gemacht!", stellt er klar, während Stephie abschließend zusammenfasst: "Ich glaube, den Promis ist nicht mehr zu helfen. Ich würde die einfach sich selbst überlassen."

Micaela Schäfer und Felix Steiner in Folge drei von "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Micaela Schäfer und Felix Steiner in Folge drei von "Das Sommerhaus der Stars"
Julian und Stephanie, "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Julian und Stephanie, "Das Sommerhaus der Stars"
Micaela, Felix, Nico und Patrick in der fünften Folge "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Micaela, Felix, Nico und Patrick in der fünften Folge "Das Sommerhaus der Stars"
Findet ihr es clever, dass Julian und Stephie mit den anderen abrechnen?5588 Stimmen
4476
Ja, schon. Sie verteidigen sich doch nur.
1112
Nicht wirklich. Damit gießen sie noch mehr Öl ins Feuer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de