Kourtney Kardashian (39) und Younes Bendjima (25) sollen nicht mehr zusammen sein. Erst entfolgten sich die dreifache Mutter und das Model auf Instagram und nur wenig später tauchten Fotos des 25-Jährigen mit einer anderen Frau an einer Strandbar in Mexiko auf. Inzwischen erklärte Younes, dass es sich nur um eine Freundin handele und er mit seiner Clique unterwegs gewesen sei. Von Kourtney gibt es bisher keine Stellungnahme, dafür aber von ihren Schwestern!

Auf der Instagram-Seite des US-Newsportals The Shade Room kommentierte Khloe (34): "Alexa (ein intelligenter Sprachassistent, Anm. d. Red.), spiel 'Heard It All Before" von Sunshine Anderson." Mit dieser Anspielung wirft die 34-Jährige Younes wohl vor, Kourtney betrogen zu haben: In dem Song geht es um ein Paar, von dem eine Partei leugnet, eine Affäre zu haben. Die zweite Person hat von den angeblichen Lügen die Schnauze voll und macht Schluss.

Kims (37) Post dürfte Khloes Vorwurf bekräftigen, außerdem verriet sie weitere Details zu Younes' Urlaub. "Nette Bilder von deinem 'Jungs-Trip'", schrieb sie auf Insta. Hat er Kourtney seinen Ausflug etwa ganz anders verkauft?

Kourtney Kardashian und Younes Bendjima in ItalienAgostino Fabio/ MEGA
Kourtney Kardashian und Younes Bendjima in Italien
Younes BendjimaInstagram / younesbendjima
Younes Bendjima
Khloe Kardashian, TV-BekanntheitInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, TV-Bekanntheit
Was glaubt ihr: Hat Younes Kourtney betrogen?1191 Stimmen
1120
Die Anspielungen von Kim und Khloe sprechen dafür.
71
Nein! Er ist eine ehrliche Socke.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de