Sie ahnte von nichts! Fußballprofi Jermaine Pennant (35) hat ein dunkles Geheimnis, das er seiner Ex-Freundin Jennifer Metcalfe (35) bis heute verschwiegen hat: Während die beiden gemeinsam verreist waren, fiel sein Hund Shadow zu Hause über eine der beiden Perserkatzen der Schauspielerin her. Seiner Liebsten hatte Jermaine den tragischen Tod ihres Stubentigers damals verschwiegen: Doch jetzt machte der Ex-Liverpool-Star endlich reinen Tisch!

In einem Auszug aus seiner Autobiographie "Mental", der der Zeitung Mirror vorliegt, schildert Jermaine den Vorfall. Demnach habe er eines Tages einen Anruf von seinem Freund Sam erhalten, der panisch ins Telefon schrie: "Shadow hat die Katze getötet. Ich meine, er hat sie total zerfetzt!" Jermaines Kumpel, der nach den Tieren sehen sollte, während er und Jennifer außer Haus waren, schickte ihm kurz darauf sogar noch ein Foto von dem Blutbad. Aus Angst vor der Reaktion seiner Freundin rief der Kicker kurzerhand Reinigungskräfte und Maler an, um sämtliche Spuren zu verwischen. Gegenüber Jennifer behauptete er derweil, dass ihre geliebte Katze weggelaufen sei. Von der Vertuschungsaktion ihres Ex-Freundes wusste Jennifer offenbar bis heute nichts.

Das soll allerdings nicht das einzige Geheimnis des Fußballprofis sein: Erst Anfang des Jahres machten Spekulationen die Runde, Jermaine drehe zusammen mit seiner Frau Alice Goodwin (32), mit der er seit 2014 verheiratet ist, Pornos und stelle sie ins Internet. Zumindest behauptete das der Kunde einer ominösen Sexplattform, der den Sportler anhand seiner Tattoos wiedererkannt haben will. Der 35-Jährige bestreitet jedoch alle Vorwürfe.

Jermaine Pennant, Ex-Liverpool-SpielerMark Thompson/Getty Images
Jermaine Pennant, Ex-Liverpool-Spieler
Schauspielerin Jennifer Metcalfe 2017 in LondonTristan Fewings/Getty Images
Schauspielerin Jennifer Metcalfe 2017 in London
Alice GoodwinIan Gavan/Getty Images
Alice Goodwin
Wie hättet ihr in dieser Situation reagiert?339 Stimmen
59
Ich hätte es genauso wie Jermaine gemacht.
280
Ich würde es meinem Partner erzählen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de