Die vergangene Bachelorette-Folge hatte es in sich! Gleich zwei Männer warfen das Handtuch und zogen sich freiwillig aus dem Kampf um das Herz von Nadine Klein (32) zurück. Rafi packte als Erster seinen Koffer. Ihm folgte Stefan, der teilte Nadine seine Entscheidung in der Nacht der Rosen mit. Beide Männer schienen sich ihrer Sache ziemlich sicher zu sein. Doch Stefan vermisst die Zeit in der Villa. Ist das etwa späte Reue?

Ganz offen und direkt hat der 35-Jährige bereits früh zugegeben, dass Nadine gar nicht sein Typ sei. Das sagte er ihr sogar ins Gesicht. Die Single-Lady war trotzdem daran interessiert, den Steuerrechtler näher kennenzulernen. Dazu kam es nicht mehr. Seinen Ausstieg bereut Stefan dennoch nicht. "Das Einzige, was mich da gehalten hätte, wäre höchstens noch Zeit mit Alex, Filip und Chris zu verbringen, weil wir echt zusammengewachsen sind", erklärte er jetzt gegenüber Bild. Besonders Filip zeigte sich traurig, als sein neuer Kumpel wirklich ging.

Stefan hätte vermutlich schlichtweg gar nicht genug Zeit gehabt, um Nadine richtig kennenzulernen. "Wenn ich eine Frau interessant finde, kann das schon über mehrere Monate gehen", sagte er. Da die diesjährige Bachelorette aber ohnehin nicht sein Typ war, hat er mit seinem Abgang zumindest niemandem den Platz weggenommen. Schließlich hätte Nadine ihn durchaus gern zu einem Einzeldate eingeladen, wie sie in der Sendung verriet.

Tobi, Nadine, Brian, Stefan, Kevin, Alex und Dave in der vierten Folge von "Die Bachelorette"MG RTL D
Tobi, Nadine, Brian, Stefan, Kevin, Alex und Dave in der vierten Folge von "Die Bachelorette"
Kevin, Dave, Jorgo, Daniel und Stefan in der Bachelorette-VillaMG RTL D
Kevin, Dave, Jorgo, Daniel und Stefan in der Bachelorette-Villa
Nadine Klein, Bachelorette aus Staffel fünfMG RTL D / Arya Shirazi
Nadine Klein, Bachelorette aus Staffel fünf
Glaubt ihr, die Freundschaft zwischen den Männern bleibt auch nach der Show bestehen?577 Stimmen
434
Ja, die haben sich echt gut verstanden.
143
Nein, das verläuft sich nach ein paar Wochen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de