Freut sich Pippa Middleton (34) auf einen Jungen oder ein Mädchen? Lange wurde darüber spekuliert, ob die kleine Schwester von Herzogin Kate (36) nach ihrer Traumhochzeit im vergangenen Jahr Mutter wird. Im Juni verkündetet sie endlich stolz: Sie erwartet tatsächlich ihr erstes Kind! Details zu ihrer Schwangerschaft behält Pippa aber für sich. Einer konnte sich jetzt allerdings nicht mehr zurückhalten: Bald-Onkel Spencer Matthews (29) verriet, ob die werdenden Eltern das Geschlecht schon kennen!

In einem Interview mit der britischen Show This Morning plauderte der Bruder von Pippas Ehemann, James Matthews (42), aus dem Nähkästchen. In dem Gespräch mit den Moderatoren erklärte der Reality-Star, dass seine Schwägerin und ihr Liebster alles rund um ihr Baby privat halten wollen. Daran hielt sich Spencer selbst allerdings nicht ganz. Auf die Frage, ob Pippa und James schon wissen, ob sie einen Sohn oder eine Tochter bekommen, erklärte er: "Sie wissen das Geschlecht nicht!"

Nicht nur das Geschlecht, sondern auch wann ihr kleines Wunder auf die Welt kommen soll, ist und bleibt allerdings bisher Pippas wohlbehütetes Geheimnis. Ein Detail ließ sich der 34-Jährige aber dann doch noch entlocken: "Es wird toll für die Kinder, dass sie zusammen aufwachsen können. Wir fühlen uns sehr gesegnet." Denn nicht nur Pippa und James, auch Spencer und seine Liebste Vouge Williams werden in wenigen Monaten zum ersten Mal Eltern.

Spencer Matthews bei den BBC Radio 1 Teen Awards 2017
Tim P. Whitby / Freier Fotograf / Getty Images
Spencer Matthews bei den BBC Radio 1 Teen Awards 2017
James Matthews und Pippa Middleton auf Prinz Louis' Taufe
Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images
James Matthews und Pippa Middleton auf Prinz Louis' Taufe
Vogue Williams und Spencer Matthews in London 2017
Stuart C. Wilson / Freier Fotograf / Getty Images
Vogue Williams und Spencer Matthews in London 2017
Wie findet ihr es, dass Spencer über die Schwangerschaft von Pippa spricht?344 Stimmen
276
Ja, wieso auch nicht? Er hat doch nichts Spannendes verraten.
68
Er sollte es ganz sein lassen – sie spricht immerhin auch nicht drüber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de