Winona Ryder (46) und Keanu Reeves (53) sind zweifelsohne ein Mann und eine Frau, aber sind sie auch Mann und Frau? Seit Jahren sind die preisgekrönten Hollywoodstars schon befreundet, spielten gemeinsam in Blockbustern wie "Pippa Lee" oder "A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm". Derzeit sind die zwei Megastars in ihrem neusten Film "Destination Wedding" zu sehen – doch sind die beiden Leinwand-Turteltauben wirklich den Bund der Ehe eingegangen?

Dessen ist sich zumindest die 46-Jährige sicher: "Ich schwöre bei Gott: Ich glaube, wir sind auch im echten Leben verheiratet", erklärte Winona im Interview mit Entertainment Weekly. Bei den Dreharbeiten zu Francis Ford Coppolas (79) "Dracula" soll es zu der versehentlichen Trauung gekommen sein. In dem Streifen aus dem Jahr 1992 heiraten die beiden Darsteller. In der Szene soll jedoch ein echter rumänischer Priester die Zeremonie abgehalten haben. Könnte es also sein, dass die beiden wirklich getraut wurden? "Oh mein Gott, wir sind verheiratet!", stimmte Keanu schockiert zu.

Einer Person dürfte das ganz und gar nicht gefallen! Seit 2011 ist die Stranger Things-Darstellerin nämlich mit dem Designer Scott Mackinlay Hahn zusammen. Zwar haben die beiden noch keine konkreten Pläne, was eine mögliche Hochzeit betrifft, allerdings möchte er seine Liebste sicher nicht mit dem 53-Jährigen teilen.

Winona Ryder beim 35. Annual PaleyFest in L.A. 2018Getty Images
Winona Ryder beim 35. Annual PaleyFest in L.A. 2018
Keanu Reeves bei der "Siberia"-Premiere in New York City 2018Getty Images
Keanu Reeves bei der "Siberia"-Premiere in New York City 2018
Scott Mackinlay Hahn und Winona Ryder bei der Netflix Golden Globe Party in Kalifornien 2017Getty Images
Scott Mackinlay Hahn und Winona Ryder bei der Netflix Golden Globe Party in Kalifornien 2017
Glaubt ihr, dass die Hochzeit gültig ist?2048 Stimmen
531
Es klingt schon so, als wären die beiden verheiratet!
1517
Niemals. Es kam Winona sicher nur so vor!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de