YouTube-Star Ischtar Isik (22) ist mittlerweile seit sieben Jahren erfolgreich auf der Videoplattform unterwegs. Ihre über eine Million Abonnenten nimmt sie dabei regelmäßig in ihren Alltag mit und versprüht in ihren Videos viel gute Laune. In ihrem neuesten Clip zeigt sie sich wesentlich nachdenklicher, denn die Netzberühmtheit lässt eine richtige Bombe platzen: Ischtar offenbart ihrer Community, dass sie einen Tumor hat!

"Ich muss euch etwas erzählen – meine Diagnose", lautet der Titel ihres YouTube-Clips. Bereits vor einigen Wochen hatte die 22-Jährige einen Zusammenschnitt hochgeladen, in dem sie ihren Fans berichtete, dass es ihr nicht gut gehe. Ischtar leide seit Längerem unter extremen Kopfschmerzen. Nach einer MRT-Untersuchung erhielt die Influencerin eine Hiobsbot­schaft. "Es wurde ein Tumor bei mir gefunden und man geht davon aus, dass es ein Hypophysenadenom ist”, sagt sie.

Bei dieser Art von Tumor handelt es sich um gutartige Geschwüre im Gehirn, die vor allem Einschränkungen des Gesichtsfeldes hervorrufen können und, wie bei Ischtar, Kopfschmerzen. Relativ gefasst nahm die Videoproduzentin diese Nachricht auf und wolle trotz allem optimistisch bleiben. Allerdings sei es der YouTuberin besonders schwer gefallen, ihrer Familie und ihren Freunden diese Diagnose zu übermitteln.

Ischtar Isik, Netz-StarGetty Images
Ischtar Isik, Netz-Star
Ischtar Isik, VloggerinInstagram / ischtarisik
Ischtar Isik, Vloggerin
Ischtar Isik auf den ABOUT YOU AwardsP.Hoffmann/WENN.com
Ischtar Isik auf den ABOUT YOU Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de