Die Bachelorette-Boys gehen in die Vollen! Im Halbfinale am heutigen Abend kämpften noch drei Männer um das Herz von Nadine Klein (32). Die Rosenlady hat Alex (30), Daniel und Filip (24) zu den Dreamdates auf die niederländischen ABC-Inseln in der Karibik eingeladen. Bei ihrem romantischen Dinner auf Bonaire sprühten dann bei Alex und Nadine die Flirtfunken. Doch dann wurde es schlüpfrig – der 29-Jährige fragte die Berlinerin tatsächlich, ob sie sich selbst befriedigt!

Diesen Dinnertalk hatte sich Nadine vermutlich anders vorgestellt. Sie und Alex unterhalten sich eigentlich gerade über ihren Fleischkonsum, da platzt es aus ihm heraus: "Machst du es dir ab und zu selbst?" Die 32-Jährige weiß zunächst gar nicht, wie ihr geschieht und ist sich nicht sicher, die Frage richtig verstanden zu haben. "Kann man doch machen. Ich hab einen wunden Punkt getroffen, oder? So schlimm ist das jetzt auch nicht", redet der Hobbykoch aber ganz ungeniert weiter.

Nadine kichert daraufhin wie ein schüchterner Teenie. "Da hatte ich einen Lachflash und habe wirklich geheult. Wenn ich nicht laut lache, fange ich an, zu heulen", erklärte sie später. Was sie wohl von diesem intimen Gesprächsthema gehalten hat? Möglicherweise hat sie dem Personal Trainer ihre Antwort ja später verraten.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Nadine Klein, amtierende BacheloretteInstagram / nadine
Nadine Klein, amtierende Bachelorette
Nadine Klein und Alexander Hindersmann bei ihrem Dreamdate, "Die Bachelorette"MG RTL D
Nadine Klein und Alexander Hindersmann bei ihrem Dreamdate, "Die Bachelorette"
Nadine Klein bei der Rosenvergabe, Halbfinale von "Die Bachelorette" 2018MG RTL D
Nadine Klein bei der Rosenvergabe, Halbfinale von "Die Bachelorette" 2018
Was haltet ihr von Alex' Frage?7237 Stimmen
5700
Viel zu intim für ein Dinnerdate!
1537
Sympathisch und sehr offen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de