Daniel Küblböck (✝33) wird vermisst! Der ehemalige DSDS-Teilnehmer soll heute früh angeblich bei einer Kreuzfahrt von Hamburg nach New York über Bord gesprungen sein. Obwohl schon vor Stunden eine großflächige Rettungsaktion gestartet wurde, die mittlerweile sogar von Suchhubschraubern unterstützt wird, konnte der Musiker noch nicht gefunden werden. Weitere Details sind bisher noch nicht bekannt. Jetzt meldete sich Daniels Familie zum ersten Mal zu der Schockmeldung!

Sein Vater Günther berichtete nun der Bild-Zeitung, was ihm in dieser schweren Zeit durch den Kopf geht: "Ich klammere mich jetzt nur an die Hoffnung, dass irgendwie doch noch alles gut wird!" Auch Daniels Fans bangen im Netz um das Schicksal des 33-Jährigen: "Ich bin so schockiert! Wir müssen jetzt einfach hoffen, dass das Blatt sich noch wendet", drückte ein Bewunderer seine Fassungslosigkeit aus.

Die aktuelle Kreuzfahrt war nicht Daniels erste Reise auf einem großen Schiff: Für die Sendung "Verrückt nach Fluss" traf der Sänger Passagiere auf einer Donau-Fahrt und schaute sich von dort aus mit ihnen Städte wie Belgrad oder Bukarest an.

Daniel Küblböck 2015
Getty Images
Daniel Küblböck 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de