Gibt Stephen Amell (37) etwa seine berühmteste Rolle auf? Seit 2012 steht der Schauspieler als Oliver Queen alias Arrow vor der Kamera – und verkörpert somit den Hauptcharakter in der gleichnamigen Erfolgsserie, die auf einer Comicbuchreihe basiert. Doch nun gibt es eventuell schlechte Nachrichten für die Fans des Hotties: Stephen deutete jetzt an, dass er gerne bei "Arrow" aussteigen würde!

Das plauderte der 37-Jährige nun bei Inside Of You aus – dem Podcast seines Serienkollegen Michael Rosenbaum (46). Stephen findet, dass die Story seines Charakters nun nach sechs Staffeln zu Ende erzählt wurde: "Was muss meine Rolle denn noch alles machen?" Er ist der Meinung, dass die Sendung mittlerweile auch gut ohne ihn funktionieren würde: "Egal ob Arrow in Abwesenheit von Oliver Queen weiterläuft oder ob jemand anders Green Arrows Mantel überzieht, denke ich, dass es die allerletzte Aufgabe meines Charakters ist, ein Vermächtnis zu hinterlassen."

Sein Co-Star Michael schlug daraufhin vor, Arrow ganz klassisch zu verabschieden: mit dem Serientod! Doch Stephen ist sich sicher – das würden die Produzenten niemals wagen: "Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das jemals passieren würde."

"Arrow"-Hauptdarsteller Stephen Amell, 2017Getty Images
"Arrow"-Hauptdarsteller Stephen Amell, 2017
Schauspieler Stephen Amell bei der "Ninja Turtels 2"-PremiereGetty Images
Schauspieler Stephen Amell bei der "Ninja Turtels 2"-Premiere
"Arrow"-Darsteller Stephen Amell in New York, 2016Getty Images
"Arrow"-Darsteller Stephen Amell in New York, 2016
Glaubt ihr, dass Stephen vielleicht wirklich bald bei "Arrow" aussteigt?1037 Stimmen
537
Ja, es klingt ganz danach!
500
Nein, er ist der Star der Serie – er muss sicherlich noch für ein paar Staffeln mitspielen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de