Diese Nachricht hatte für gebrochene Herzen bei den Zuschauern gesorgt! Im März war bekannt geworden, dass die achte Arrow-Staffel, die im Oktober Premiere feiern soll, gleichzeitig auch die letzte sein wird. Besonders schwer dürfte den Fans der Abschied von Stephen Amell (38) fallen, der sieben Jahre lang in die Rolle des Rächers Oliver Queen geschlüpft war. Allzu lang müssen sie aber wahrscheinlich nicht auf ein Wiedersehen warten: Stephen hat eine neue Hauptrolle ergattert!

Wie TVLine berichtet, soll der Schauspieler in der Serie "Heels" allerdings die Seiten wechseln: Der 38-Jährige soll demnach Jack spielen, einen Bösewicht mit Charisma, der in der fiktiven Duffy Wrestling Organisation arbeitet. In der Amateur-Wrestling-Firma mimt der Familienvater, der eigentlich nur das Unternehmen seines Vaters groß machen will, im Ring den Bösen – den sogenannten "Heel" –, während sein Bruder die Rolle des Guten übernimmt. Wann allerdings die Dreharbeiten starten und wann auch die deutschen Fans in den Genuss von Stephens neuem Job kommen, steht noch nicht fest.

Was viele Fans des Kanadiers wahrscheinlich noch nicht wissen: Stephen hat laut Filmstarts.de schon selbst Erfahrungen als Wrestler sammeln können. Nachdem er 2015 neben Cody Rhodes gekämpft hatte, brachte er im vergangenen Sommer seinen ersten Solo-Kampf hinter sich.

Stephen Amell in "Arrow"CW Network/Courtesy Everett Collection/ Action Press
Stephen Amell in "Arrow"
Stephen Amell im Dezember 2018Getty Images
Stephen Amell im Dezember 2018
Christopher Daniels und Stephen Amell im Wrestling-RingMediaPunch/ Action Press
Christopher Daniels und Stephen Amell im Wrestling-Ring
Seid ihr Fans von "Arrow"?1403 Stimmen
1353
Ja, ich liebe die Serie!
50
Nein, das ist nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de