Er bleibt unvergessen. Im November 2013 erschütterte die Nachricht von Paul Walkers (✝40) Unfalltod die ganze Welt. In den Herzen seiner Angehörigen und Fans ist der Schauspieler, der besonders durch die Blockbuster-Reihe Fast & Furious bekannt wurde, aber auch fünf Jahre nach der Horrornachricht noch lebendig. Besonders seine Familie hält das Andenken des Hollywood-Stars in Ehren – wie sein jüngerer Bruder Cody (30) jetzt wieder beweist. Anlässlich Pauls 45. Geburtstag rührte er mit besonders emotionalen Worten.

Auf Instagram richtete sich der Schauspieler nun direkt an sein verstorbenes Familienmitglied: "Wir lieben dich, vermissen dich und versuchen, die Erinnerung an dich bestmöglich zu wahren. Du warst großzügig, rücksichtsvoll und ein knallharter Typ. Du hast immer mit Taten statt mit Worten überzeugt, warst eine Inspiration für so viele Leute auf der ganzen Welt". Schon in früheren Interviews hatte der 30-Jährige immer wieder betont, wie nahe er und sein Bruder sich gestanden haben.

Im Gegensatz zu ihrem Onkel hielt sich Pauls Tochter Meadow (19) am Geburtstag ihres Papas mit öffentlichen Worten zurück. Die mittlerweile 19-Jährige habe sich bewusst dafür entschieden, ein Leben abseits des Rampenlichts zu führen. "Das ist genau der Weg, wie Paul es gewollt hätte. Paul hat versucht, uns alle von der Öffentlichkeit abzuschirmen. Er war ein sehr privater Mensch", verriet Cody bereits vor zwei Jahren.

Cody WalkerInstagram / codybwalker
Cody Walker
Cody und Paul Walker 2003Frederick M. Brown / Getty Images
Cody und Paul Walker 2003
Meadow und Paul WalkerFacebook / @meadowwalker
Meadow und Paul Walker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de