John Cleese nimmt das Älterwerden mit Humor! Der Komiker wurde als Mitglied der Comedy-Truppe "Monthy Python" berühmt. In Filmen wie "Das Leben des Brian" oder "Der Sinn des Lebens" feierte er riesige Erfolge. Mittlerweile ist der Comedy-Star 78 Jahre alt und steht immer noch vor der Kamera. Auch die ersten Alterserscheinungen scheinen dem Schauspieler dabei nichts auszumachen. John ist mittlerweile so gut wie taub – und reagiert darauf mit typisch schwarzem Humor!

Von seiner eigentlich traurigen Diagnose berichtete er der Zeitung Mirror. Als eine Last sieht er seine immer schlechter werdenden Ohren allerdings nicht. "Ganz im Gegenteil, ich finde es sehr befreiend. Ich lächele und nicke und zeige auf meine Ohren. Dadurch bin ich von der Last befreit, mir all den Müll anzuhören, der immer an mich gerichtet wird", scherzte er.

Sein Co-Star bei "Monthy Python" Terry Jones (76) kämpft seit einiger Zeit mit deutlich schlimmeren Auswirkungen des Älterwerdens. Er ist an Demenz erkrankt und kann offenbar kaum noch sprechen.

Carol Cleveland und "Monty Python"
Ian Gavan / Getty Images
Carol Cleveland und "Monty Python"
John Cleese in Berlin
Getty Images
John Cleese in Berlin
Terry Jones bei einer Pressekonferenz
Getty Images
Terry Jones bei einer Pressekonferenz
Was haltet ihr von Johns Reaktion?183 Stimmen
177
Total witzig!
6
Ganz schön geschmacklos!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de