So private Einblicke gewährte Gisele Bündchen (38) selten. Aus den mittlerweile neun Ehejahren mit Football-Star Tom Brady (41) gingen die zwei gemeinsamen Kinder Benjamin (8) und Vivian (5) hervor, wodurch aus einer Partnerschaft eine vierköpfige Familie wurde. Nun gestand die brasilianische Laufsteg-Schönheit, wie sie ihren Tom kennen und vor allem lieben gelernt hat und was seine blauen Augen mit alledem zu tun haben.

Vielleicht hat die lauschige Wohnzimmer-Atmosphäre im TV-Studio der The Tonight Show Starring Jimmy Fallon zur Redseligkeit von Gisele beigetragen. Dort berichtete sie völlig unverblümt, wie sie den NFL-Spieler im Jahr 2006 kennenlernte: "Aus irgendeinem Grund wollten mich alle verkuppeln und so zwangen sie mich auf mehrere Blind Dates." Nach zwei schnarchigen Dinner-Abenden saß sie im dritten Anlauf Tom gegenüber. "Als ich in diese treuen Augen sah, hab ich mich auf der Stelle verliebt", gab der ehemalige Victoria's Secret-Engel freudestrahlend zu und kassierte gleich darauf schmachtende Reaktionen aus dem Publikum.

Der nächste große Schritt in der Partnerschaft des Traumpaares lief jedoch weniger märchenhaft ab. Als der Star-Quarterback vor Gisele romantisch auf die Knie ging, hatte das Supermodel den Heiratsantrag hysterisch abgebrochen, weil es sich um den Gesundheitszustand seines Liebsten sorgte.

Tom Brady und Gisele Bündchen nach dem Super Bowl-Triumph der New England Patriots
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen nach dem Super Bowl-Triumph der New England Patriots
Tom Brady und Gisele Bündchen nach dem Super Bowl 2019
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen nach dem Super Bowl 2019
Tom Brady und Gisele Bündchen in Los Angeles im Februar 2019
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen in Los Angeles im Februar 2019
Glaubt ihr an Liebe auf den ersten Blick?601 Stimmen
491
Na klar! Giselle und Tom liefern den Beweis.
110
Naja. Realistisch ist das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de