Seit vier Jahren sind Kris Jenner (62) und Corey Gamble (37) unzertrennlich. Immer wieder machen zwar Gerüchte um ein Liebes-Aus zwischen dem Momager des Kardashian-Jenner-Clans und ihrem 25 Jahre jüngeren Lover die Runde, doch das Paar trotzte diesen Spekulationen genauso häufig. Am 4. November könnte Corey die Beziehung theoretisch auf ein neues Level heben und seiner Liebsten zu ihrem Geburtstag einen Antrag machen. Eine Freude würde er Kris damit aber offenbar nicht machen!

Dies vermutet zumindest ein Insider, wie Hollywood Life berichtet. "Sie drängt ihn nicht dazu, ihr einen Ring an den Finger zu stecken. Im Gegenteil sogar: Ihr Geburtstag steht bevor und sie hofft wirklich, dass er nichts Verrücktes geplant hat und sie beispielsweise mit einem Verlobungsring überraschen will", verriet der Promi-Experte. Die Reality-TV-Queen sei glücklich damit, wie es momentan zwischen ihr und Corey laufe und wolle den Status Quo ihrer Beziehung beibehalten.

Eine Hochzeit komme aus einem bestimmten Grund für die millionenschwere Unternehmerin nicht infrage. "Sie möchte sich mit all diesen unromantischen Themen wie Eheverträgen und Finanzen nicht beschäftigen. Denn dies würde ihre wunderbare Love-Story ruinieren", so der Insider weiter. Falls sich die 62-Jährige allerdings umentscheiden sollte, wäre es für sie bereits die dritte Ehe.

Kris Jenner bei den MTV Movie And TV Awards in Santa Monica
Emma McIntyre/Getty Images for MTV
Kris Jenner bei den MTV Movie And TV Awards in Santa Monica
Corey Gamble und Kris Jenner in Malibu, Kalifornien
APEX / MEGA
Corey Gamble und Kris Jenner in Malibu, Kalifornien
Kris und Bruce Jenner, 1993
Gary Kaplan Video LLC / Splash News
Kris und Bruce Jenner, 1993
Kommt es doch noch zur Hochzeit?329 Stimmen
55
Bestimmt! Die beiden wagen sicher den nächsten Schritt.
274
Nein, Kris ist da konsequent.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de