Helene Fischer (34) ist die Schlager-Queen Deutschlands! Seit Jahren bricht die Sängerin hierzulande einen Rekord nach dem anderen. Erst in diesem Sommer tourte der "Atemlos durch die Nacht"-Star für zwölf Konzerte quer durch die Stadien Deutschlands, Österreichs und der Schweiz und bezauberte ihre Fans mit einer atemberaubenden Bühnenshow. Aber auch im internationalen Vergleich muss sich die 34-Jährige nicht verstecken: Helene lässt sogar Justin Timberlake (37) hinter sich!

Die New York Times hat eine Rangliste ausgewertet, in dem die erfolgreichsten Musiker der Welt anhand ihrer durchschnittlichen Einnahmen pro Konzert gemessen werden. In diesem Ranking konnte Helene den siebten Platz ergattern. Mit einem durchschnittlichen Ticketpreis von circa 71 Euro verdient Helene etwa 3,2 Millionen Euro pro Show. Damit schlägt sie neben Justin Timberlake, der auf dem zehnten Platz des Rankings liegt, auch die Popikonen Britney Spears (Platz 16) und Shakira (Platz 17). Vor Helene stehen im internationalen Vergleich also nur sechs andere Künstler: Singer-Songwriter Billy Joel (Platz 6), Balladen-Königin Céline Dion (Platz 5), die irische Rockband U2 (Platz 4), das Power-Paar Jay-Z und Beyoncé (Platz 3) und "Perfect"-Interpret Ed Sheeran (Platz 2).

An der Spitze der Rangliste steht US-Sängerin Taylor Swift (28)! Die Tickets der "Shake It Off"-Sängerin sollen im Durchschnitt satte 102 Euro kosten. Mit circa 8,5 Millionen Euro Einnahmen pro Konzert verdient sie somit mehr als doppelt so viel wie Schlagerstar Helene.

Helene Fischer, SängerinGetty Images / Tobias Schwarz
Helene Fischer, Sängerin
Helene Fischer, SchlagersängerinGetty Images
Helene Fischer, Schlagersängerin
Taylor Swift, SängerinMediaPunch
Taylor Swift, Sängerin
Hättet ihr gedacht, dass Helene Fischer mit internationalen Weltstars mithalten kann?733 Stimmen
444
Auf jeden Fall. Ihre Shows sind einfach klasse!
289
Nein. Es gibt einfach so viele gute Künstler.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de