Und noch ein Kandidat darf sich über einen Final-Boost von Bruce Darnell (61) freuen! Immer wieder schaffen es Das Supertalent-Teilnehmer, die Juroren so von sich zu überzeugen, dass sie direkt in die alles entscheidende Sendung springen dürfen. Gleich in der ersten Folge der Castingshow drückte Jurymitglied Bruce den goldenen Buzzer – heute verhalf er einem unglaublichen Klangkünstler direkt ins Finale!

Ganz ohne Hilfsmittel gelang es Gennady Tkachenko-Papizh, den Juroren und seine Kollegen Sylvie Meis (40) und Dieter Bohlen (64) in eine andere Welt zu versetzen. Allein mit seiner Stimme ließ er das Publikum glauben, den Wind rauschen und Vögel zwitschern zu hören – Bruce haute es glatt vom Hocker: "Ich habe so etwas überhaupt nicht erwartet. Ich habe nie so etwas gesehen oder gehört. Wirklich, das ist der Wahnsinn. Also das ist wirklich ein Supertalent!" Wenige Augenblicke später drückte der Mode-Experte dann tatsächlich den goldenen Buzzer für den 54-jährigen Kandidaten.

Der 61-jährige Juror hatte bereits im Staffelauftakt einen Kandidaten direkt ins Finale befördert. Auch wenn Tänzer Andreas Maintz seinem Hobby noch nicht lange nachging, konnte er den früheren Germany's next Topmodel-Liebling sofort überzeugen. Nun sorgte Bruce wieder dafür, dass ein Supertalent-Anwärter direkt in die letzte Show kommt – unterstützt ihr seine Entscheidung? Stimmt ab!

"Das Supertalent"-Juror Bruce DarnellRTL / Stefan Gregorowius
"Das Supertalent"-Juror Bruce Darnell
Gennady Tkachenko-Papizh, "Das Supertalent"-KandidatMG RTL D / Stefan Gregorowius
Gennady Tkachenko-Papizh, "Das Supertalent"-Kandidat
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2018
Gab's den goldenen Supertalent-Buzzer zu Recht für Gennady?666 Stimmen
456
Absolut, er war klasse!
210
Meiner Meinung nach nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de