Welche Geschichte erzählt denn dieser Klunker? Seit über einem Jahr schweben Kylie Jenner (21) und Travis Scott (26) auf Wolke sieben. Im Februar dieses Jahres wurde ihre Liebe mit der Geburt von Töchterchen Stormi Webster gekrönt. Seitdem warten die Fans nur noch auf den nächsten Schritt. Während die Jungunternehmerin schon vor wenigen Tagen von ihrem Schatz mit einem Rosenmeer überrascht wurde, gibt es nun ein weiteres Verlobungsindiz: Kylie wurde nun mit Mega-Klunker am Finger erwischt!

Dieses Schmuckstück dürfte bei den Fans für Schnappatmung sorgen: Am Samstag wurde die Wahl-Blondine vor ihrem Hotel in Miami Beach erwischt, in dem sie und ihr Rapper-Freund sich aktuell aufhalten. Dabei zeigte sie sich zwar wie immer top gestylt – der eigentliche Hingucker war dieses Mal aber nicht der Look der 21-Jährigen, sondern das auffällige Diamanten-Highlight an ihrem Ringfinger. Ist das also der Beweis, dass der jüngste Kardashian-Jenner-Spross schon bald eine verheiratete Frau ist?

Aussagen eines Insiders sprechen wohl dagegen. Schon nach dem Foto vom mit Rosen geschmückten Raum begannen wilde Spekulationen. Eine Quelle verriet daraufhin TMZ, dass es sich bei der Blumenaufmerksamkeit um etwas anderes als ein Verlobungsgeschenk gehandelt habe: "Travis wollte mit dieser Geste feiern, dass Kylie Cosmetics nun mit den Ulta Beauty Stores kooperiert. Es war außerdem ein aufwendiges 'Gute Reise'-Geschenk, um den Start seiner Tour zu verdeutlichen. Sie und das Baby kommen mit."

Kylie Jenner in Miami BeachMEGA
Kylie Jenner in Miami Beach
Travis Scott in Miami BeachMEGA
Travis Scott in Miami Beach
Travis Scott und Kylie JennerMEGA
Travis Scott und Kylie Jenner
Glaubt ihr, bei dem Klunker von Kylie Jenner handelt es sich um einen Verlobungsring?432 Stimmen
117
Ja, das sieht mir ganz danach aus.
315
Nein. Ich glaube, sie hat diesen Ring absichtlich so in die Kamera gehalten, um Medienaufmerksamkeit zu bekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de