Deutschlands Temperaturen sinken immer weiter – der Winter ist angebrochen! Aber wie verbringen Stars und Sternchen die kalte Jahreszeit wohl am liebsten? Promiflash wollte es ganz genau wissen und hat bei der Eröffnung des Christmas Garden in Berlin gleich mal nachgefragt: Welche Promis mögen es zurzeit wohl eher gemütlich und wer wird dagegen bei den abfallenden Graden so richtig aktiv?

Trotz der Eiseskälte des Novembers leuchten die Augen von Moderatorin Eva Imhof (40) wie eh und je: "Der Winter kommt, da kriegt man direkt Weihnachtsgefühle. [...] Nächste Woche wird es noch kälter, das ist super", kann sie ihre Freude kaum verbergen. Und wie vertreibt sich die gut gelaunte Strahlefrau das Pulli-Wetter wohl besonders gerne? "Eingekuschelt zu Hause mit meinen Zwillingen schön auf der Couch, Kerzen an und so oder draußen Schlitten fahren, Ski fahren, das finde ich auch super", verrät die Gattin des TV-Stars Peter Imhof (45).

Die Imhofs mögen es sowohl gemütlich als auch sportlich! Und wie sieht es bei Schlagersänger Julian David (28) aus? Auch er freut sich über die Kälte, als Fast-Weihnachtskind sei das total seine Jahreszeit. Allerdings gestaltet er sie lieber ruhig. "Wintertage dürfen für mich gerne so sein, dass man lange ausschlafen kann mit warmen Socken an den Füßen und sich sehr entspannt auf den Tag vorbereiten kann", plaudert der am 23. Dezember geborene Musiker aus.

Eva und Peter Imhof mit ihren ZwillingenInstagram / evaimhof
Eva und Peter Imhof mit ihren Zwillingen
Julian David bei der Eröffnung des Christmas Garden in BerlinPromiflash
Julian David bei der Eröffnung des Christmas Garden in Berlin
Julian David in AmsterdamInstagram / juliandavid.official
Julian David in Amsterdam
Hättet ihr Eva Imhof als Winter-Liebhaberin eingeschätzt?67 Stimmen
60
Ja, bei ihren fröhlichen Winter-Pics habe ich mir das schon gedacht!
7
Nein, ich bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de