Jens Büchner (✝49) war eine echte Rampensau! Der Goodbye Deutschland-Star verstarb vor über einer Woche an Lungenkrebs. Sein Tod kam plötzlich und stürzte nicht nur seine Familie, sondern auch viele Freunde und Ballermann-Kollegen in tiefe Trauer. Viele von ihnen werden vor allem sein großartiges Charisma auf der Bühne in guter Erinnerung behalten, denn er begeisterte seine Fans und seine Hater gleichermaßen.

Bei Marion Pfaff alias Krümel trat der Kultauswanderer regelmäßig im Lokal auf Mallorca auf. Zu seinen Auftritten kamen nicht nur seine begeisterten Anhänger. "Der Jens hat auch die Leute gezogen, die den richtig scheiße fanden. Die sind gekommen, haben am Tisch gesessen und gesagt 'Wann kommt der Idiot, könnte kotzen, dass ihr den überhaupt auftreten lasst'. Aber dann, diese Leute sind die ersten gewesen, die sich ein Foto und ein Autogramm von ihm geholt haben", erzählte Krümel Bild im Interview.

Mit seinen Darbietungen wollte Jens die Menschen glücklich machen, nutzte auch sein bewegtes Leben, um seinen Zuhörern Mut zu geben. Genau das habe laut Krümel aber auch die negativen Kommentare gefördert: "Ganz, ganz viele, auch die ganzen Hater, haben sich wiedergesehen in Jens. Die waren neidisch darauf, dass der seine Probleme so offen gelegt hat und auch irgendwann die Probleme gelöst hat."

Jens Büchner in Krümels StadlWENN
Jens Büchner in Krümels Stadl
Krümel und Jens BüchnerWENN.com
Krümel und Jens Büchner
Jens Büchner bei einem Auftritt in Krümels Stadl auf MallorcaWENN.com
Jens Büchner bei einem Auftritt in Krümels Stadl auf Mallorca


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de