Sarah Lombardi (26) ist in den vergangenen zwei Jahren über sich hinausgewachsen – kein Wunder, denn ihr Leben glich vor einiger Zeit noch einer Achterbahn der Gefühle! Im Jahr 2016 trennten sich die Sängerin und ihr Ehemann Pietro Lombardi (26), pflegen wegen ihres gemeinsamen Söhnchens Alessio (3) aber weiterhin ein freundschaftliches Verhältnis. Anfang dieses Jahres überraschte die Musikerin ihre Fans schließlich mit einem Imagewechsel: Mit neuer Frisur und einem Album, auf dem sie sogar erstmals in ihrer Muttersprache Deutsch singt, zeigte sie sich selbstbewusster als je zuvor und punktete damit nicht nur bei ihren Bewunderern. Am meisten jedoch überzeugte sie sich selbst!

"Die letzten zwei Jahre bin ich so sehr über mich hinausgewachsen, bin gescheitert und wieder aufgestanden. Habe verloren und trotzdem gekämpft", begann die vor Energie strotzende 26-Jährige ihre emotionalen Zeilen auf Instagram. Besonders an den nicht so leichten Tagen habe sie sehr viel über sich selbst gelernt, habe gezweifelt und nach Vertrauen in sich selbst gesucht – und das alles für ihren kleinen Schatz. "Ich möchte ihm eine starke Mama sein, die ihn auffängt und stark genug ist, um alles auf der Welt zu bewältigen", hieß es weiter.

Die Mühe der vergangenen Jahre hat sich gelohnt! "Heute fühle ich mich so kraftvoll, selbstbewusst und stark wie nie zuvor", schrieb das einstige DSDS-Sternchen. Heimlich versteckt im innersten Kern sei sie aber dennoch noch immer die kleine, sensible Sarah.

Sarah Lombardi auf der Remus Lifestyle Night 2018P.Hoffmann/WENN.com
Sarah Lombardi auf der Remus Lifestyle Night 2018
Sarah Lombardi mit ihrem Sohn AlessioInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio
Sarah Lombardi, SängerinThomas Lohnes/Getty Images for Platform Fashion
Sarah Lombardi, Sängerin
Findet ihr auch, dass sich Sarah sehr verändert hat?327 Stimmen
226
Ja, auf jeden Fall! Das ist ja nicht zu übersehen.
101
Hm, geht so. So krass hat sie sich doch gar nicht verändert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de