Es war die Überraschung der diesjährigen Bauer sucht Frau-Staffel: Bereits vor dem großen Finale hatten sich Bauer Jörn und seine Oliwia verlobt. Der Blondschopf ist allerdings nicht der erste Farmer aus Namibia, der im TV sein großes Glück gefunden hat. Bereits im vergangenen Jahr hatten sich Bauer Gerald und seine Anna auf diesem Wege kennen und lieben gelernt. Die Hochzeitsglocken läuteten schon wenig später für die beiden. Doch welche Chancen sieht das Ehepaar für Jörn und Oliwia?

Auf die Frage, ob sie eine Zukunft für das neue Traumpaar in Namibia sehen, hatten die zwei im Gespräch mit Promiflash eine eindeutige Antwort: "Ja doch! Auf jeden Fall", zeigte sich Gerald überzeugt. Genau wie Oliwia zog auch seine Frau für ihn nach Afrika. Daher wissen die beiden auch, dass der Start in ein neues Leben nicht immer einfach sein kann. Trotzdem ist sich Anna sicher, dass Jörn und seine Liebste ihr Glück selbst in der Hand haben: "Das ist ja von denen abhängig, was sie daraus machen. Aber sie passen auf jeden Fall schon mal gut zusammen."

Tatsächlich kennen Anna und Gerald das Paar inzwischen schon persönlich. "Man kennt sich halt in Namibia unter der deutschen Community", verriet der Rinderzüchter. "Und jetzt haben wir natürlich durch die Sendung Kontakt aufgenommen."

Screenshot von Bauer Gerald und seiner AnnaInstagram / gerald_heiser
Screenshot von Bauer Gerald und seiner Anna
Oliwia, Jörn und Inka Bause bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Oliwia, Jörn und Inka Bause bei "Bauer sucht Frau"
Bauer Gerald und seine Frau Anna beim RTL SpendenmarathonP.Hoffmann/WENN.com
Bauer Gerald und seine Frau Anna beim RTL Spendenmarathon
Seht ihr das genauso wie Gerald und Anna?906 Stimmen
477
Ja, ich stimme ihnen da voll und ganz zu.
429
Ich habe noch so meine Zweifel, ob das bei Jörn und Oliwia klappt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de