Stefan Mross (43) und Anna-Carina Woitschack (26) sparen sich den Geschenke-Stress vor den Feiertagen! Im April 2017 machten der Schlagerstar und die ehemalige DSDS-Kandidatin ihre Beziehung öffentlich. Somit verbringen die Turteltauben in diesem Jahr nun schon ihr zweites Weihnachtsfest als Paar. Auf einen üblichen Brauch verzichten die zwei jedoch: Bei Stefan und seiner Anna-Carina kommen keine Präsente unter den Tannenbaum!

Das erzählt der Trompeter in einem Interview mit Bild. Er und seine Herzdame werden ganz besinnlich im Kreis ihrer Familien feiern und darauf allein komme es an: „Von Mama gibt es jedes Jahr Freudentränen, weil wir zusammen und gesund sind", erklärt der 43-Jährige. Ein paar Traditionen werden bei den Mross-Woitschacks trotzdem gewahrt: Bei dem Paar kommen an Heiligabend Kartoffelsalat mit Würstchen und Entenbrust mit selbst gemachtem Blaukraut und Kartoffelknödeln auf den Tisch.

Außerdem haben Anna-Carina und Stefan ihre Küche bereits in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt: „Wir haben uns an die Vanillekipferl meiner Mama getraut. Die Küche sah aus wie Schwein, aber sie schmecken. An Mamas kommen sie aber nicht ran“, berichtet der Sänger.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross bei der Goldenen Henne 2017Cinamon Red / WENN.com
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross bei der Goldenen Henne 2017
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross, Oktober 2018Instagram / anna.carina.woitschack
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross, Oktober 2018
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross bei "Schlager des Jahres 2018"Becher/WENN.com
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross bei "Schlager des Jahres 2018"
Was sagt ihr dazu, dass Stefan und Anna-Carina sich zu Weihnachten nichts schenken?1762 Stimmen
544
Ich finde das ein bisschen traurig, aber es ist ja ihre Entscheidung!
1218
Ich finde das gut! An Weihnachten sollte es um die Familie gehen und nicht um den Konsum...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de