Ist Sarah Lombardi (26) der Sieg bei Dancing on Ice doch noch nicht so sicher wie zunächst angenommen? Vor wenigen Augenblicken brachte die Sängerin mit ihrer emotionalen Performance zu "Fallin" von Alicia Keys (37) das Eis zum Schmelzen. Die Jury überschüttete sie daraufhin mit Lob, gab ihr satte 34 Punkte. Bis dato die Bestwertung des Abends – doch dann kam Timur Bartels (23)! Der Schauspieler verblüffte mit seiner Kür und ergatterte eine noch höhere Punktzahl.

Damit hatte wohl niemand gerechnet – nicht mal Timur selbst. 35,5 Punkte gab es für seine Interpretation von Justin Biebers (24) "Sorry". Zusammen mit seiner Partnerin Amani Fancy (21) präsentierte der Club der roten Bänder-Darsteller eine wahrhaftige Meisterleistung, die für Sarahs Auftritt nun zur harten Konkurrenz geworden ist. "Willkommen im Club der Eiskunstläufer", scherzte Profi Katarina Witt, während der Deutsche Meister Daniel Weiss (50) lobte: "Ihr seid die Überraschung des Abends. Ihr habe eine Paar-Harmonie, dass es knistert."

Den bisherigen dritten Platz belegt Sänger John Kelly (51). Auch er weckte in den Juroren tiefste Emotionen: "Ich finde, dass John seine Geschichte aufs Eis gelegt hat", resümierte Profi-Tänzer Cale Kalay (32) die Darbietung des Kelly Family-Musikers.

Timur Bartels und Amani Fancy, "Dancing on Ice" 2019
P.Hoffmann/WENN.com
Timur Bartels und Amani Fancy, "Dancing on Ice" 2019
Sarah Lombardi und Joti Polizoakis bei "Dancing on Ice"
P.Hoffmann/WENN.com
Sarah Lombardi und Joti Polizoakis bei "Dancing on Ice"
John Kelly und seine Partnerin Annette Dytrt bei "Dancing on Ice"
ActionPress/Hauter,Katrin
John Kelly und seine Partnerin Annette Dytrt bei "Dancing on Ice"
Was sagt ihr zu Timurs "Dancing on Ice"-Auftritt?1528 Stimmen
1248
Hammer! Er macht das Ding.
280
War gut. Aber für den Titel wird's nicht reichen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de