Wer nicht hören will, muss fühlen! Aktuell stellen sich zwölf mutige Stars wieder dem Abenteuer Dschungelcamp. In der beliebten Reality-Show herrschen strenge Regeln – die Camper dürfen in dieser Staffel unter anderem nur deutsch sprechen, lediglich nachts schlafen und niemals barfuß laufen. Doch einige Schlingel verstießen nun gegen die Auflagen – und Domenico De Cicco (35) musste für ihre Sünden büßen!

Per Dschungelpost erreichte die Abenteurer ein Brief mit den Vorwürfen: Geschirr im Weiher gewaschen, alleine nachts im Camp herumgelaufen, am Tag geschlafen – die Liste ist ziemlich lang! Da Domenico an Tag drei in der Sendung die Rolle des Teamchefs zukam, musste er sich für die Vergehen seiner Kollegen verantworten. Der TV-Latino wurde gezwungen, seine Luxusgegenstände abzugeben! Sein Stillkissen und Haarschaum landeten somit im Dschungeltelefon. "Ich nehme es in Kauf, wir können es nicht ändern. Doch der nächste Teamchef und wir alle auch müssen besser drauf achten, dass das nicht wieder passiert!“, appellierte er an seine vorübergehenden Mitbewohner.

Am Tag zuvor war Schauspielerin Doreen Dietel (44) noch das Oberhaupt. Als sie ungefragt den Reis des Herzensbrechers zubereitete, fühlte der sich übergangen und legte sich mit der TV-Darstellerin an! Der Streit drohte zu eskalieren und Currywurst-Ikone Chris Töpperwien schritt ein. Er legte fest, dass in den kommenden Tagen der Teamchef bestimmt, wer welche Camp-Aufgaben übernimmt. Was sagt ihr dazu, dass nur Domenico bestraft wurde? Stimmt ab!

Domenico De Cicco, Dschungelcamp-Kandidat 2019MG RTL D / Arya Shirazi
Domenico De Cicco, Dschungelcamp-Kandidat 2019
Dschungelcamper 2019MG RTL D
Dschungelcamper 2019
Domenico De Cicco, Doreen Dietel und ihre Dschungelcamp-KollegenMG RTL D
Domenico De Cicco, Doreen Dietel und ihre Dschungelcamp-Kollegen
Was sagt ihr dazu, dass nur Domenico bestraft wurde?4226 Stimmen
2750
Total unfair!
1476
So sind nun mal die Regeln...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de