Jordan James Parke ist 27 Jahre alt und hat sich so vielen Schönheits-OPs unterzogen, dass er kaum wiederzuerkennen ist. Seine prallen Lippen machten ihn in Großbritannien als "Lip King" bekannt. Jordan will einem bestimmten Star mit seinen Beauty-Eingriffen nacheifern: Kim Kardashian (38)! Doch dieses Vorhaben wird dem Kim K.-Double nun offenbar zum Verhängnis: Jordan hat nach mehreren Nasen-OPs schwere Probleme – und kann nicht mehr atmen!

Wie Mirror berichtet, hat Jordan mittlerweile über 130.000 Pfund in sein Aussehen investiert. Insgesamt 50 Mal habe er sich unters Messer gelegt: Darunter ließ er vier Nasen-OPs, ein Lippenlifting, Kinnimplantate, eine OP am oberen Augenlid sowie mehrere Fettabsaugungen durchführen. Gesundheitliche Schwierigkeiten bereite ihm allerdings die vierte Operation seiner Nase, wie der 27-Jährige in der US-Reality-Show Botched (zu Deutsch: "Verpfuscht") zwei plastischen Chirurgen erklärt.

Er trat in dem Format auf, um von den Spezialisten Hilfe für seine verpfuschte Nase zu bekommen. Doch was die Ärzte ihm zu sagen hatten, gefiel dem "Lip King" ganz und gar nicht. Der Beauty-Doc erklärte: Damit Jordan wieder atmen könne, müssten sie ein Stück seiner Rippen entnehmen, um seine Nase etwas zu verbreitern. Ein absolutes No-Go für Jordan: "Größer? Breiter? Nein!"

Kim Kardashian, Reality-TV-StarInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Jordan James Parke, Kim Kardashian-DoubleInstagram / jordanjamesparke
Jordan James Parke, Kim Kardashian-Double
Jordan James ParkeInstagram / jordanjamesparke
Jordan James Parke
Könnt ihr verstehen, dass Jordan den rettenden Eingriff nicht durchführen lassen will?1007 Stimmen
96
Ja, dann waren all die Eingriffe an seiner Nase ja umsonst!
911
Nein, er kann schließlich nicht richtig atmen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de