Ist dieser Brite der größte Kim Kardashian (34)-Fan der Welt? Während andere die TV-Ikone für ihren Stil und ihren Glamour anhimmeln, geht Jordan James Parke noch einen Schritt weiter: Er möchte haargenau wie sein großes Idol aussehen. Dafür hat der Maskenbildner weder Kosten noch Mühe gescheut - mittlerweile hat er für Operationen und Mode bereits weit über 100.000 Euro ausgegeben, um seinen Traum wahr zu machen. Dass das zweifelhafte Ergebnis nicht nur Begeisterung auslöst, scheint den 23-Jährigen aber nicht zu stören.

Jordan James Parke
Instagram.com/jordanjames2014
Jordan James Parke

"Bei meinem Aussehen geht es vor allem um den Schock-Faktor. Ich liebe die Aufmerksamkeit und die Blicke, die ich auf der Straße erhalte. Ich begrüße den Hass, der mit entgegenschlägt - dadurch bekomme ich einfach noch mehr Aufmerksamkeit", verrät Jordan gegenüber der Sun über seinen fragwürdigen Drang, Kim Kardashian nachzueifern. Anfeindungen spornen den Promi-Klon eher noch dazu an, sich weiter unters Messer zu legen: "Für jede Person, die meinen Look hasst, gibt es auch eine, die ihn liebt - und das sind auch die einzigen Menschen, die mir etwas bedeuten."

Jordan James Parke
Instagram/JordanJames2014
Jordan James Parke

Seinen Hatern möchte Jordan auch noch etwas Persönliches mitteilen: "Ein jeder, der andere Menschen aufgrund ihres Aussehens beleidigt, ist eindeutig nicht mit sich selbst im Reinen und einfach nur neidisch!" Der fanatische Kim-Fan wird sich jedenfalls nicht von seinem eingeschlagenen Weg abbringen lassen.

Kim Kardashian und Jordan James Parke
Instagram/JordanJames; WENN
Kim Kardashian und Jordan James Parke