Amors Pfeil traf Chris Töpperwien (44) mitten ins Herz: Der Currywurstmann schwebt auf Wolke sieben und scheint sein Glück selbst kaum fassen zu können. Im September gaben er und seine Ex Magdalèna Kalley ihre Trennung bekannt. Jetzt, gut fünf Monate später, hat Chris eine neue Frau an seiner Seite – und, wie er nun verriet, wohnen er und seine Flamme bereits unter einem Dach!

Chris' Zuhause ist aktuell zwar noch in Amerika, doch auch in Deutschland scheint sich der Gastronom derzeit häuslich einzurichten. Und das nicht allein: "Wir haben schon eine gemeinsame Wohnung in München", plauderte der 44-Jährige im Interview mit dem Onlineportal Boulewahr bezüglich seiner neuen Freundin aus. Komplett aufgeben möchte der einstige Goodbye Deutschland-Star seine Wahlheimat USA allerdings nicht. "Mein Lebensmittelpunkt wird in Kalifornien bleiben", sagte er.

Diese Entscheidung scheint dem jungen Liebesglück aber nicht im Weg zu stehen. "Natürlich muss ich viel öfter pendeln, aber ich will auch sehen, welche Möglichkeiten sich hier in Deutschland ergeben", erklärte der Ex-Dschungelcamper und ergänzte: "Ich bin sehr dankbar, dass ich das beste aus diesen beiden Welten erleben darf und ich freue mich auf die Zeit in meinem Heimatland." Seine Liebste könne ihn "jobbedingt auch öfters besuchen".

Chris Töpperwiens neue Flamme
Instagram / currywurstmann_official
Chris Töpperwiens neue Flamme
Chris Töpperwien, TV-Gastronom
Instagram / currywurstmann_official
Chris Töpperwien, TV-Gastronom
Insta-Post von Chris Töpperwien
Instagram / currywurstmann_official
Insta-Post von Chris Töpperwien
Seid ihr überrascht, dass Chris und seine Freundin schon eine gemeinsame Wohnung haben?867 Stimmen
466
Total. Ich dachte, sie lassen sich etwas mehr Zeit.
401
Nicht wirklich. Chris ist eben ein spontaner, entscheidungsfreudiger Typ.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de