Heute Abend müssen alle GZSZ-Fans stark sein! Im November verkündete Lea Marlen Woitack (31) bereits, dass sie aus der beliebten Vorabend-Serie mit ihrer Rolle der Sophie Lindh und somit auch als Serien-Ex von Leon Moreno – gespielt von Daniel Fehlow (44) – im Frühjahr 2019 aussteigen wird. Heute um 19.40 Uhr ist es so weit: Die Schauspielerin verlässt den Kölle-Kiez. Lea fällt der Abschied jedoch alles andere als leicht!

Im Interview mit RTL offenbarte die 31-Jährige: "Bitterstweet – absurderweise weiß ich jetzt, was das bedeutet: Eine große Wehmut über den Abschied und eine ganz große Vorfreude auf die Zeit, die jetzt kommt." Die gebürtige Hannoveranerin verriet weiter, dass sie unfassbar dankbar dafür sei, was sie in den vergangenen Jahren am Set habe lernen dürfen.

Nicht nur ihre Kollegen, auch ihre Serienfigur werde sie sehr vermissen: "Was ich immer total an Sophie mochte ist, dass sie ein sehr positiver Mensch ist, dass sie eine Macherin ist, dass sie nicht hadert, sondern wenn sie sich für etwas entschieden hat, dann zieht sie es auch durch" – und genau das beweist sie heute Abend zum letzten Mal: Mit ihrem Serien-Freund Jonas (Felix van Deventer, 22) wandert Sophie dann nämlich nach Singapur aus, um als Creativ Director durchzustarten.

Sophie (Lea Marlen Woitack) und Leon (Daniel Fehlow) bei GZSZRTL / Rolf Baumgartner
Sophie (Lea Marlen Woitack) und Leon (Daniel Fehlow) bei GZSZ
Lea Marlen Woitack, SchauspielerinActionPress
Lea Marlen Woitack, Schauspielerin
Jonas (Felix van Deventer) und Sophie (Lea Marlen Woitack)MG RTL D / Rolf Baumgartner
Jonas (Felix van Deventer) und Sophie (Lea Marlen Woitack)
Wird Lea euch in ihrer Rolle der Sophie fehlen?808 Stimmen
585
Ja total. Ihre Figur war sehr vielseitig.
223
Nee, die Geschichte von Sophie ist zu Ende erzählt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de