Diese Woche ist es so weit: Lea Marlen Woitack (31) wird letztmalig bei GZSZ zu sehen sein! Seit 2014 stand die Schauspielerin für die Erfolgs-Serie vor der Kamera und mischte in ihrer Rolle der Sophie Lindh den Kolle-Kiez gehörig auf. Nach einer abenteuerlichen Zeit müssen sich die Zuschauer nun allerdings endgültig von Sophie verabschieden – und mit ihr auch von Lea Marlen. Auch wenn die Schauspielerin anders als ihre Serien-Figur nicht etwa ans andere Ende der Welt zieht, ist der Abschied für sie nicht weniger emotional.

Wie RTL jetzt offiziell bekannt gab, wird die 31-Jährige bereits am kommenden Mittwoch zum letzten Mal in ihrer GZSZ-Rolle über den TV-Bildschirm flimmern. Mit einer emotionalen Abschiedsparty werden Sophie und Serien-Freund Jonas (Felix van Deventer, 22) nach Singapur verabschiedet. "Für mich ist das natürlich deckungsgleich mit meiner eigenen Situation, weil ich mich natürlich jetzt auch langsam von allen verabschiede – und von den Dekos und von den Räumen", erklärte Lea Marlen im Interview. Trotz der Schwermütigkeit freue sich die Schauspielerin aber auch auf die Zukunft. "Bittersweet – dass es so dieses lachende und weinende Auge gibt", fasste sie schließlich ihre Gefühlslage zusammen.

Wie die gebürtige Hannoveranerin verriet, falle ihr der Abschied von einer bestimmten Kulisse besonders schwer: den Räumlichkeiten des Modelabels "Tussi Attack". An diesem Schauplatz drehte sie viele Szenen an der Seite von Janina Uhse (29) und Anne Menden (33).

Sophie (Lea Marlen Woitack) und Jonas (Felix van Deventer) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Sophie (Lea Marlen Woitack) und Jonas (Felix van Deventer) bei GZSZ
Lea Marlen Woitack, GZSZ-SchauspielerinMG RTL D / Bernd Jaworek
Lea Marlen Woitack, GZSZ-Schauspielerin
GZSZ-Darsteller Lea Marlen Woitack, Anne Menden und Janina UhseRTL/Philipp Rathmer
GZSZ-Darsteller Lea Marlen Woitack, Anne Menden und Janina Uhse
Hättet ihr gedacht, dass Lea Marlen der GZSZ-Abschied so schwer fällt?853 Stimmen
802
Ja, ist doch vollkommen klar!
51
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de