Unerwartet offene Worte von Julianne Moore (58)! Während in Hollywood viele Ehen oft nach kurzer Zeit schon wieder Geschichte sind, hält die der Schauspielerin bereits seit 16 Jahren: 1996 lernte die Oscar-Preisträgerin Bart Freundlich am Set von "Das Familiengeheimnis" kennen – 2003 folgte das Jawort. Unzählige gemeinsame Erlebnisse und zwei Kinder später sind Julianne und ihr Mann noch immer glücklich. In einem Interview schwärmte sie jetzt auf ungewöhnliche Weise von ihrer Ehe.

Gegenüber People offenbarte die 58-Jährige, dass die Beziehung zu Bart "unerwartet" gewesen sei. Aber es habe funktioniert und nun hätten sie "diese große Geschichte zusammen". Julianne konnte sich auch eine kleine Schwärmerei nicht verkneifen – dafür wählte sie allerdings eine witzige Art, ihre Liebe zu Bart zu beschreiben. Sie verglich ihre Ehe mit "einem Container". Der von ihr und ihrem Schatz sei “ziemlich gut. Er ist nicht luftdicht, aber er ist ziemlich gut.” Dann holte der "Still Alice"-Star aber doch noch etwas weiter aus: "Du denkst dir: 'Wow, wir haben es geschafft. Unsere Beziehung ist intakt und wir sind glücklich.'"

Im vergangenen Jahr wurde Julianne gegenüber der OK! noch etwas deutlicher: "Bart ist ein außergewöhnlicher Mann und ein großartiger Vater. Er sorgt dafür, dass ich mich sehr gut fühle, mir selbst gegenüber, meiner Arbeit und der Art gegenüber, wie wir gemeinsam unsere Kinder großgezogen haben."

Bart Freundlich und Julianne Moore in Venedig, September 2017Getty Images
Bart Freundlich und Julianne Moore in Venedig, September 2017
Bart Freundlich und Julianne MooreGetty Images
Bart Freundlich und Julianne Moore
Julianne Moore und Bart Freundlich bei der Fashion-Show von Tom Ford in New York, Februar 2018Getty Images
Julianne Moore und Bart Freundlich bei der Fashion-Show von Tom Ford in New York, Februar 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de