Erst im Januar brachte Carrie Underwood (36) ihr zweites Kind zu Welt! Die Sängerin hat gemeinsam mit ihrem Ehemann Mike Fisher (38) bereits den Sohn Isaiah. Im September vergangen Jahres hatte Carrie noch offen über ihre drei Fehlgeburten innerhalb von zwei Jahren gesprochen. Dementsprechend glücklich war sie dann, als ihr zweiter Sohn Jacob kerngesund das Licht der Welt erblickte. Nun macht sich die Blondine langsam wieder daran, ihre überschüssigen Babypfunde loszuwerden – und gesteht jetzt auf ihren Social-Media-Kanälen, wie hart dieser Prozess für sie ist!

Unter einem Sport-Selfie postet Carrie auf Instagram einen langen Text, in dem sie ganz ehrliche Worte über das Verhältnis zu ihrem Körper nach der zweiten Schwangerschaft findet. So sei es wesentlich härter gewesen, nach der Geburt von Jacob wieder in den Sportrhythmus zu kommen. Zudem könne sie im Vergleich zum letzten Jahr nicht mehr so schwere Gewichte stemmen und weniger Wiederholungen schaffen. "Als ich heute trainierte, merkte ich, dass mein Körper in den letzten elf Monaten nicht mir gehörte. Er war das perfekte Zuhause für Jacob. Und selbst jetzt gehört er ihm jedes Mal, wenn er seine Milch trinkt", gesteht die Country-Sängerin.

Im Moment bereitet sich Carrie eisern für rote Teppiche und ihre Tour vor – und versucht dabei positiv an die ganze Sache heranzugehen: "Ich verspreche, dass ich meinen Körper wertschätze für das, was er leisten kann und nicht den Fokus darauf lege, was er nicht kann. Ich werde aufhören, jede Kurve, jedes Gramm und jedes Essen zu analysieren." Sie beendet ihren Beitrag mit den Worten, dass sie ihren Körper für alles liebe, was er bislang geleistet habe und in Zukunft leisten werde.

Carrie Underwood mit ihrem Sohn Jacob Bryan
Instagram / carrieunderwood
Carrie Underwood mit ihrem Sohn Jacob Bryan
Mike Fisher und Carrie Underwood
Rick Diamond/Getty Images for CMT
Mike Fisher und Carrie Underwood
Carrie Underwood im Juli 2017
Instagram / carrieunderwood
Carrie Underwood im Juli 2017
Wie findet ihr Carries ehrliche Worte?175 Stimmen
154
Super – das klingt nach einer gesunden Einstellung!
21
Naja – ich finde, sie sieht genauso fit wie davor aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de