In wenigen Tagen schon könnte es so weit sein! Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) erwarten sehnsüchtig ihr erstes gemeinsames Kind. Der royale Nachwuchs soll angeblich Mitte bis Ende April das Licht der Welt erblicken. Bald-Mama Meghan hat sich jedenfalls schon offiziell in die Babypause verabschiedet. Doch die Füße hochlegen und abwarten, kam der gebürtigen Amerikanerin trotzdem noch nicht in die Tüte: Harry und Meghan sind nun nämlich in ihr neues Domizil gezogen.

Wie People jetzt berichtet, haben die werdenden Eltern ihren lange geplanten Umzug vom Kensington Palace nach Fromore Cottage auf Schloss Windsor in die Tat umgesetzt. "Das ist eine sehr schöne Zeit für Harry und Meghan. Das Baby hat sie noch näher zusammengebracht", verriet ein Insider dem Magazin. Damit hat nun auch die Wartezeit ein Ende, die aufgrund der umfangreichen Renovierung des Anwesens zustande kam. Zudem hat die Location eine weitere Bedeutung für das Paar: Auf dem Areal fand sowohl die Verkündung ihrer Verlobung als auch ihr Hochzeitsempfang statt.

Ein Verbleib im Kensington Palace war für die beiden jedoch unmöglich. Zum einen hatten sie nur ein Zweizimmer-Apartment, zum anderen wurde des Öfteren behauptet, Harry habe sich mit seinem Bruder Prinz William (36) in die Haare bekommen. Neben Harry und Meghans Umsiedlung wurde zuletzt auch bekannt gegeben, dass die Prinzenbrüder und ihre Frauen verschiedene Büros haben.

Herzogin Meghan und Prinz Harry am Commonwealth Day in London, 2019Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry am Commonwealth Day in London, 2019
Herzogin Meghan und Prinz Harry auf dem Weg zu ihrem HochzeitsempfangSteve Parsons - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry auf dem Weg zu ihrem Hochzeitsempfang
Prinz Charles, Herzogin Camilla, Prinz William, Herzogin Kate, Prinz Harry und Herzogin MeghanGetty Images
Prinz Charles, Herzogin Camilla, Prinz William, Herzogin Kate, Prinz Harry und Herzogin Meghan
Was sagt ihr zu Harry und Meghans Umzug vor der Geburt?1296 Stimmen
1063
Super! Gerade rechtzeitig.
233
Hm, sie hätten das viel früher oder lieber nach der Geburt machen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de