Hana Nitsche (33) berichtet superoffen über ihre neue Mama-Rolle! Im vergangenen August hat sich das Leben des Models für immer verändert: Sie und ihr Verlobter Chris Welch haben ihr erstes gemeinsames Kind bekommen – die kleine Aliya Frances. Mittlerweile hat Hana schon sieben Monate Übung als Mutter. Gegenüber Promiflash gibt sie jetzt ganz ehrlich zu: Das ist nicht immer ein leichter Job, denn vor allem nachts hält Aliya sie mächtig auf Trab!

"Die Nächte sind joa... sie ist nicht immer sofort eingeschlafen", offenbart sie im Interview beim Milka-Oster-Event in Düsseldorf. "Momentan ist sie auch ein bisschen sehr anhänglich mit Mama und ich muss sie dann ins Bett bringen. Wenn Papa sie ins Bett bringt, wird erst mal geschrien und es gibt ein kleines Drama", schildert Hana und verrät ihr Geheimrezept, wie sie Aliya stets erfolgreich ins Land der Träume befördert: "Dafür muss ich sie dann auf und ab wippen, den Gang rauf und runter laufen, sie vorsichtig ins Bettchen legen und dann bloß schnell wegschleichen."

Manchmal gehe das Drama um 2 Uhr morgens wieder von vorne los: "Dann darf sie aber zu den Eltern ins Bett, kriegt was sie will und schläft endlich ein", gibt die die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin zu. Tagsüber hingegen sei Aliya ein wahrer Engel: "Sie ist ein sehr entspanntes Baby – ein happy Baby! Sie weint nur vielleicht mal, wenn sie übermüdet ist oder Hunger hat", schwärmt Hana und betont anschließend: "Ich hab echt Glück gehabt mit ihr."

Model Hana Nitsche, März 2019Instagram / hananitsche
Model Hana Nitsche, März 2019
Hana Nitsche und ihre Tochter Aliya FrancesInstagram / hananitsche
Hana Nitsche und ihre Tochter Aliya Frances
Aliya Frances Nitsche, April 2019Instagram / hananitsche
Aliya Frances Nitsche, April 2019
Würdet ihr gerne noch mehr Mama-Updates von Hana hören?345 Stimmen
256
Ja, unbedingt! Die kleine Aliya ist einfach zauberhaft.
89
Nein, ich bin nicht wirklich ein Baby-Mensch...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de