Die Schlagzeilen um Katie Price (40) reißen einfach nicht ab! Zuletzt stand die 40-Jährige wegen ihres Schuldenberges und ihrer Entscheidung, ihren ältesten Sohn Harvey (16) in ein Pflegeheim zu geben, im Mittelpunkt. Der aktuelle Rummel um die TV-Blondine ist allerdings eher einer der schlüpfrigen Sorte. In der Vergangenheit hatte Katie selbst immer wieder Witze um ein Zeh-Job-Sextape gemacht – jetzt ist dieser Clip aus der Versenkung aufgetaucht!

Wie Mirror berichtet, sei das Sextape, das Katie gemeinsam mit ihrem damaligen Freund Dane Bowers (39) gedreht hatte, wieder aufgetaucht. Beim Dreh des Videos, das sie angeblich nie gesehen haben will, war Katie laut eigenen Angaben im sechsten Monat schwanger – und das mit ihrem Sohn Harvey, der aus einer kurzen Liaison mit Dwight Yorke (47) stammt. "Es ist eine alte Wahrheit. Dane hat mich, als ich im sechsten Monat schwanger war, mit seinem verdammten Zeh gef***t", erklärte Katie bereits 2016 in der Show Big Brother’s Bit On The Side. Sie und der Musiker sollen sich 2001 nach rund drei Jahren Beziehung getrennt haben.

Erst vor wenigen Tagen hatte Katie ihr Techtelmechtel mit Dane allerdings selbst zum Thema gemacht. Bei ihrem Auftritt in einem Nachtklub in London soll sie in einer Ansprache ans Publikum über ihren Ex gesagt haben: "Ich war mit Dane Bower zusammen. Ihr wisst, es geht nicht um die Größe – es ist das Gefühl."

Katie Price, April 2018NOBLE/DRAPER / SplashNews.com
Katie Price, April 2018
Dane Bowers bei "Celebrity Big Brother" 2010Getty Images
Dane Bowers bei "Celebrity Big Brother" 2010
Katie Price im Februar 2019 in LondonDavid Sims/WENN.com
Katie Price im Februar 2019 in London
Wie wird Katie wohl über die Veröffentlichung des Tapes denken?380 Stimmen
136
Sie wird bestimmt richtig wütend sein.
244
Ach, ich glaube, sie steht da drüber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de