25 Jahre ist es her, dass der gefeierte Actionfilm “Speed” in die Kinos kam. Noch heute sorgt der Hollywoodstreifen für Schlagzeilen – oder besser gesagt das, was damals hinter den Kulissen abging. Am Set sprühten nämlich zwischen den Hauptdarstellern Keanu Reeves (54) und Sandra Bullock (54) gewaltig die Funken. Letztere gab bereits vor einigen Monaten zu, wie "süß" und "gut aussehend" sie den Co-Star damals fand – jetzt zog Keanu nach!

Im Interview mit Ellen DeGeneres (61) in ihrer Talkshow The Ellen DeGeneres Show plauderte der 54-Jährige aus dem Nähkästchen und gab zu, dass er während der Dreharbeiten auf seine damalige Kollegin stand. Doch weder er noch Sandra hätten den ersten Schritt gewagt. "Ich kann nicht glauben, dass ihr beide ineinander verknallt wart – und ihr wart so ängstlich", wunderte sich Ellen. Aus den beiden Stars wurde zwar nichts, doch aus dem Schwärmen kommt der Schauspieler auch heute nicht heraus: "Sie ist eine so wundervolle Person, so eine wundervolle Schauspielerin", erzählte er. Allerdings sei "das Fenster" mittlerweile geschlossen, da Sandra in einer Beziehung sei.

Keanu hat seine Chance tatsächlich verpasst! Sandra ist bereits seit 2015 mit Fotograf Bryan Randall liiert. Beide leben zurückgezogen und halten ihr Liebesleben aus der Öffentlichkeit heraus. Die Hollywoodschönheit schweigt und genießt stattdessen.

Keanu Reeves und Sandra Bullock im Jahr 2006Getty Images
Keanu Reeves und Sandra Bullock im Jahr 2006
Keanu Reeves, SchauspielerGetty Images
Keanu Reeves, Schauspieler
Sandra Bullock, Hollywood-StarGetty Images
Sandra Bullock, Hollywood-Star
Hättet ihr gedacht, dass Keanu auch auf Sandra stand?523 Stimmen
408
Ja, irgendwie schon!
115
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de