Zu pleite fürs Fliegen! Das Fantasy-Epos Game of Thrones war bis zum Ende der finalen achten Staffel eine der beliebtesten und erfolgreichsten Serien überhaupt. Hollywood-Star Jason Momoa (39) verkörperte in der ersten GoT-Staffel auf ebenso beeindruckende Weise die Rolle des Khal Drogo. Der Erfolg sollte für den Schauspieler allerdings nicht sofort das große Geld mit sich bringen: Wie jetzt herauskam, konnte sich Jason während der Dreharbeiten nicht einmal seinen Heimflug leisten!

Via Instagram veröffentlichte der 39-Jährige ein Foto, das ihn auf einem Lieferwagen mitten in der Natur zeigt. Das Bild stammt aus der Zeit, als Jason für GoT in Irland drehte und es eine mehrtägige Drehpause gab. Während seine Schauspiel-Kollegen die Zeit nutzten, um ihre Familien in der Heimat zu besuchen, fehlte dem Ehemann von Lisa Bonet (51) dazu offenbar das nötige Geld: "Während der Dreharbeiten zu GoT hatten wir eine kleine Pause. Wir waren aber zu pleite, um nach Hause zu fliegen. Also mieteten wir uns einen Lieferwagen namens Uhahul in Belfast und fuhren durch das wunderschöne, beeindruckende Irland auf der Suche nach dem größten Pint Guinness", kommentierte Jason den Schnappschuss.

Mit dem Erfolg der ersten Staffel dürfte sich Jasons Portemonnaie jedoch schnell wieder gefüllt haben. Nach seinem Serientod wechselte er ins Universum der DC Comics und bewies echte Superhelden-Qualitäten: Für seine Darstellung von "Aquaman" im gleichnamigen Film (2018) bekam er zahlreiche gute Kritiken.

Emilia Clarke, Jason Momoa und Peter Dinklage am "Game of Thrones"-SetInstagram / emilia_clarke
Emilia Clarke, Jason Momoa und Peter Dinklage am "Game of Thrones"-Set
Jason Momoa, SchauspielerInstagram / prideofgypsies
Jason Momoa, Schauspieler
Jason Momoa im neuen "Aquaman"-Film, 2018Warner Bros / Landmark Media Press and Picture / Action Press
Jason Momoa im neuen "Aquaman"-Film, 2018
Hättet ihr gedacht, dass Jason zu Beginn seiner "Game of Thrones"-Karriere so knapp bei Kasse war?1737 Stimmen
1348
Nein, ich bin echt baff!
389
Ja, da war "Game of Thrones" ja auch noch nicht so bekannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de