Über diesen Verlust wird sie nicht so schnell hinweg kommen! Vor etwas mehr als einem halben Jahr verlor Daniela Büchner (41) ihren Ehemann Jens (✝49) – seitdem teilt die Witwe ihren Kummer immer wieder mit ihren Followern im Netz. Auch am Vatertag gedachte die Café-Besitzerin nun dem verstorbenen Kult-Auswanderer – und unterstrich einmal mehr, wie sehr sie ihren Mann noch immer vermisst!

In ihrer Instagram-Story erinnerte die 41-Jährige gleich mit mehreren Beiträgen an ihren verstorbenen Mann: Unter anderem veröffentlichte sie ein emotionales Bild, auf dem sie und der Party-Sänger sich küssen. In einem zweiten Post machte die gebürtige Delmenhorsterin dann noch einmal klar, wie groß die Lücke tatsächlich ist, die der Familienvater in ihrem Leben hinterlassen hat: "Für uns bleibst du immer der beste Papa. Alles Liebe zum Vatertag, rock den Himmel", schrieb Daniela zu einem Bild von Jens mit den Zwillingen Diego Armani und Jenna Soraya.

Doch nicht nur Daniela vermisst ihren Jens – auch die Kinder des Musikers trauern noch immer um ihren Papa. Erst vor wenigen Tagen teilten auch seine Töchter Jessica und Jenny ihre Trauer mit der Öffentlichkeit – während eines Malle-Besuchs gedachten die beiden ihrem Vater mit rührenden Worten.

Daniela und Jens Büchner, TV-AuswandererInstagram / dannibuechner
Daniela und Jens Büchner, TV-Auswanderer
Daniela und Jens Büchner bei einem Auftritt im MegaparkActionPress
Daniela und Jens Büchner bei einem Auftritt im Megapark
Jenny und Jens BüchnerInstagram/_jenny_______
Jenny und Jens Büchner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de