Haben die Fans ihr Urteil über Schlager sucht Liebe schon gefällt? Das Kuppel-Format mit Beatrice Egli (30) als Moderatorin, in dem Schlagersänger und Schlagersängerinnen nach der großen Liebe suchen, startet erst am 16. Juni auf RTL. Beatrice macht im Netz bereits begeistert Werbung für die Sendung – doch die Resonanz ihrer Follower fällt gespalten aus: Nicht alle freuen sich auf "Schlager sucht Liebe"!

Auf ihrem Instagram-Account verkündete die quirlige Blondine den Start ihrer kommenden Show. Unter dem Social-Media-Beitrag äußern einige User jedoch ihre Bedenken: "Als ob da irgendwas echt wäre" und "So ein Quatsch, den niemand braucht", schreiben zum Beispiel zwei Fans. Es gibt jedoch auch Stimmen, die ihre Vorfreude ausdrücken: "Ich gucke es mir an!" Dieser Zwiespalt spiegelt sich ebenfalls in einer Promiflash-Umfrage wider: 44,5 Prozent der Leser meinen, dass "Schlager sucht Liebe" spannend werden könnte – 55,5 Prozent sind sich sicher, dass sie sich die Show nicht anschauen werden.

Beatrice selbst schwärmte im Promiflash-Interview von der Sendung: "Sie zeigt die Facetten der Liebe und die sind lachend, weinend und in alle Richtungen. Deswegen konnte ich kaum aufhören zu gucken, es war so spannend." Als Moderatorin habe ihr die Zeit mit den singenden Singles sehr viel Spaß gemacht.

Beatrice Egli, SchlagersängerinInstagram / beatrice_egli_offiziell
Beatrice Egli, Schlagersängerin
Beatrice Egli beim radio B2 SchlagerhammerP.Hoffmann / WENN.com
Beatrice Egli beim radio B2 Schlagerhammer
Beatrice Egli beim Echo 2018Getty Images
Beatrice Egli beim Echo 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de