Das hätte wohl keiner gedacht! Jennifer Lopez (49) ist nicht nur für ihre Musik und Schauspielkunst bekannt, sondern vor allem auch für ihre heißen Kurven und den Hüftschwung à la J.Lo. Der große Durchbruch gelang der 49-Jährigen in den späten 90er-Jahren mit dem Album "On The Six" – heute gehört sie zu den erfolgreichsten Musikern überhaupt. Ihr Körper, der zu ihrem Markenzeichen wurde, war zu Beginn ihrer Karriere aber ziemlich außergewöhnlich: Die Figur der Sängerin entsprach nicht dem damaligen Frauenbild – und das führte zu einigen Problemen!

"Ich habe in den 90ern angefangen, Musik zu machen. Damals bestimmten sehr dünne Supermodels die Szene", sagte Jennifer laut Daily Mail bei den CFDA Fashion Awards in New York, wo sie mit dem Fashion-Icon-Preis ausgezeichnet wurde. Die Modemacher hätten sich damals an Models wie Kate Moss (45) und Cindy Crawford (53) orientiert und Kleider entworfen, die J.Lo nicht passen konnten. Aus diesem Grund habe sie einen anderen Weg finden müssen, ihre Kurven in Szene zu setzen – denn verstecken wollte sie diese nicht. Bei dem Event dankte sie nun vor allem den Designern, die Kleider speziell für sie entworfen und damit ihr Leben verändert hätten.

Das selbstbewusste Auftreten der zweifachen Mama wird auch durch ihren Verlobten Alex Rodriguez (43) gestärkt. "Er bringt mich dazu, mich wie die schönste Person auf der Welt zu fühlen!", offenbarte die Beauty, als sie die Auszeichnung entgegennahm. Außerdem dankte sie ihren Kindern, den 11-jährigen Zwillingen Max und Emme für deren bedingungslose Liebe und Unterstützung.

Jennifer Lopez, Sängerin und SchauspielerinGetty Images
Jennifer Lopez, Sängerin und Schauspielerin
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei den CFDA Awards 2019Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei den CFDA Awards 2019
Jennifer Lopez im Januar 2019Splash News
Jennifer Lopez im Januar 2019
J.Lo steht zu ihren Kurven! Was sagt ihr?276 Stimmen
266
Respekt! Sie sieht super aus.
10
Mir gefällt ihre Figur nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de