Eigentlich sollte es doch nur ein idyllischer Familienausflug werden! Das Pfingstwochenende verbrachte Thomas Helmer mit seinen Kindern in Hamburg. Beim Tretbootfahren auf der Alster wollte sich der ehemalige Profi-Fußballer gehörig die Sonne auf sein Gesicht scheinen lassen – bis alles anders kam! Mit einem erschreckenden Foto meldete sich der Sportmoderator nun bei seinen Fans im Netz: Er hat sich ein Muskelbündelriss im rechten Bein zugezogen!

Auf Instagram postete der 54-Jährige nun einen Schnappschuss aus dem Krankenhaus. "Ja, da habe ich tatsächlich schon mehr gelacht. Meine aktive Zeit fast ohne größere Verletzungen überlebt und nun gegen ein Tretboot auf der Alster verloren", schrieb er humorvoll dazu. Als er auf Höhe Isekai vom Wasser wollte, trieb das Boot weg vom Ufer. Thomas sprang an Bord, verletzte sich dabei aber auf schmerzhafte Art und Weise, berichtete Bild.

Nach der überstandenen OP stehen dem Ex-Kicker sechs Wochen an Krücken bevor. Doch die Fans können beruhigt sein. "Es geht ihm schon etwas besser. Er erholt sich jetzt im Krankenhaus", erklärte seine Frau Yasmina Filali (43).

Thomas Helmer beim ANSON'S Männerabend 2016Getty Images
Thomas Helmer beim ANSON'S Männerabend 2016
Thomas Helmer beim Sport Bild-Award 2017Schultz-Coulon/WENN.com
Thomas Helmer beim Sport Bild-Award 2017
Thomas Helmer und Yasmina Filali im Mai 2017AEDT/WENN.com
Thomas Helmer und Yasmina Filali im Mai 2017
Folgt ihr Thomas Helmer in den sozialen Netzwerken?350 Stimmen
33
Ja, ich bin ein riesiger Fan.
317
Nein, das tue ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de